Unfall zwischen Eisenbach und Mömlingen am 29.08.2018

Mömlingen: Mömlingen | Bei einem Verkehrsunfall zwischen Eisenbach und Mömlingen wurden am Donnerstagnachmittag ein Mann schwer und drei weitere Personen leicht verletzt.
Gegen 15.30 Uhr war ein in Richtung Mömlingen fahrender Golffahrer auf die Gegenfahrbaren geraten, war dort mit einem entgegen kommenden Opel kollidiert und hatte einen Skoda gestreift, bevor er in einer Wiese landete.

Während der Golffahrer schwer verletzt wurde, kamen die weiteren Insassen der beiden anderen Fahrzeuge mit leichteren Verletzungen davon.
Nach einer gut einstündigen Vollsperrung konnte er Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeifließen, bis die Unfallfahrzeuge geborgen waren.
Die Feuerwehr Mömlingen sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Fahrbahn und regelte den Verkehr.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.