Kinderbuchempfehlung: Mein ungezogner Opa
Wenn Opa sich nicht benimmt, zieht Oma ihre Konsequenzen

Kinder können sich nicht anständig benehmen und dann wird mit ihnen geschimpft? Von wegen. Im neuen Kinderbuch von Mathias Jeschke "Mein ungezogner Opa" ist Opa derjenige, der einen Streich nach dem anderen spielt und so gar nicht weiß, was sich gehört. Die Kids sind eher um Schadensbegrenzung bemüht oder lachen sich scheckig.

Leidtragende ist Oma, die dem alten Herrn ein ums andere Mal in die Schranken weist. Mal muss er früh ins Bett, mal im Garten arbeiten.

Mit lustigen Reimen werden Oma-und-Opa-Fans durch das Buch geführt. Mit freundlichen Zeichnungen wird unterstrichen, was man bei all dem Schabernack gern vergisst: Opa ist ja doch ein ziemlich lieber Kerl!

Klarer Minuspunkt ist für mich der Preis. Insgesamt 12 Reime zum Preis von 14,99 Euro ist doch sehr happig. Das bedeutet außerdem, das ein Drittel der Reime schon auf dem Buchumschlag zu finden ist... Dazu ist das Buch ein Standard-Kinderbuch, also ohne dicke Pappseiten oder sonstigen "Schnickschnack". Für mich kein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Grundsätzlich schöne Idee, auch mal die Kinder als Zuschauer zu sehen und den Opa als "Übeltäter". Die Reime könnten auch doppelt so lang sein, dann ist auch mehr Geschichte drin. Denn 4-Jährige (Altersempfehlung "ab 4") können doch schon etwas mehr verstehen als kurze Sätze garniert mit Bildern.

Das Buch ist bei Sauerländer Fischerverlage erschienen (ISBN: 978-3-7373-5667-1)und kostet 14,99 Euro.

Autor:

Gustav Teschner aus Mönchberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen