Damen 1 des VfL Mönchberg souverän Meister der 1. Bezirksliga

In der Meistermannschaft spielten von li. nach re.: Jessica Wolz 19:3, Nadja Bohn 15:4. Anke Pangratz 25:6, Kerstin Zöller 9:2, Carolin Link 1:4, auf dem Foto fehlt Sina Weis
Die

1. Damenmannschaft

der Tischtennisabteilung des

VfL Mönchberg 1920 e.V.

erspielte sich souverän mit 7 Punkten Vorsprung vor Wörth ungeschlagen die

Meisterschaft in der 1. Bezirksliga Ufr.

und krönt eine tolle Saison mit dem Aufstieg. Die Ergebnisse aus den letzten Spielen, vor allem gegen die direkten Konkurrenten (8:2 gegen Wörth und jeweils 8:1 gegen Hösbach und Bürgstadt) sprechen für sich.
Die Gesamtbilanz der erfolgreichen Damen aus allen 14 Begegnungen:
11 Siege, 3 Unentschieden, keine Niederlage bei 109 zu 34 Spielen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.