Autofahrerin bei Unfall verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.10.2018

Mosbach:
Eine verletzte Autofahrerin und Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend an der Einmündung Mosbacher Straße / Pfalzgraf-Otto-Straße in Neckarelz ereignet hat. Die 29-Jährige war mit ihrem Suzuki von der Industriestraße kommend in Richtung Ortsmitte Neckarelz unterwegs und wollte an der Einmündung nach links abbiegen. Dort missachtete sie den Vorrang eines 41-jährigen Mannes, der mit seinem VW von Neckarelz kommend in Richtung Industriestraße fuhr. Die Ampelanlage war zum Unfallzeitpunkt außer Betrieb. Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden in Höhe von insgesamt 5.000 Euro. Die Unfallverursacherin musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.