Eier von Brücke auf Fahrzeuge geworfen - Hinweise erbeten

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.10.2018

Mosbach:
Unbekannte warfen am Montagabend, gegen 20 Uhr, in Mosbach von einer Brücke über der B 27 Eier auf vorbeifahrende Fahrzeuge. Eine Streife des Polizeireviers Mosbach stellte bei der Überprüfung der Örtlichkeit drei leere Eierverpackungen auf der Brücke fest. Auf der Fahrbahn, als auch an zuvor vorbei gefahrenen Fahrzeugen wurden Spuren von zerplatzten Eiern festgestellt. Da es sich hier um keinen Scherz, sondern einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr handelt, bittet das Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 um Hinweise.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.