Lastzug kommt von Fahrbahn ab

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.05.2018

Mosbach:
Ein Sachschaden von über 20.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag gegen 22.50 Uhr auf der Straße von Mosbach-Bergfeld kurz vor dem Ortseingang Mosbach ereignete. Der 45-jährige Lenker eines Lastzuges geriet in der Spitzkehre kurz vor dem Ortseingang Mosbach von der Fahrbahn ab, beschädigte ein Verkehrszeichen, eine Warnbake, drei Leitpfosten und die Leitplanken. Der Lastzug kam in der Einmündung eines Privatgrundstückes sowie dem angrenzenden Grünstreifen zum Stillstand. Allein der Schaden am Lkw und Anhänger wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Zur Bergung musste die L 527 kurzfristig gesperrt werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.