Auffahrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.05.2018

Mosbach:
Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von zirka 4.500 Euro sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls am Dienstagmorgen in Mosbach. Eine 31-Jährige war mit ihrem VW Golf auf der Renzstraße unterwegs und sah offensichtlich zu spät, dass eine vor ihr mit ihrem VW Polo fahrende 49-Jährige verkehrsbedingt halten musste, sodass sie auf diesen auffuhr. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen