Hoher Sachschaden bei Parkplatzunfall

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.01.2018
Mosbach:

Rund 20.000 Euro Schaden entstand bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Pfalzgraf-Otto-Straße in Neckarelz. Auf dem Großparkplatz waren an einer Kreuzung zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Der Aufprall war derart heftig, dass beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren und an einem der Autos sogar Totalschaden entstand. Zum Unfall war es gekommen, weil ein 64-jähriger Nissan-Fahrer und ein 27-jähriger Ford-Lenker vermutlich zu schnell unterwegs waren und im Kreuzungsbereich nicht mehr bremsen konnten. Bei einem der Fahrzeuge lösten sogar die Airbags aus. Die Fahrzeuge musste abgeschleppt werden. Auf beide Unfallbeteiligte kommt nun eine Anzeige zu.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen