Polizeibericht
Radfahrer prallt gegen Auto - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.01.2020

Mosbach:
Vermutlich zu wenig Sicherheitsabstand zu einem Radfahrer hielt ein bislang unbekannter Autofahrer am Donnerstagmorgen bei seiner Fahrt durch die Pfalzgraf-Otto-Straße in Mosbach ein. Die Person fuhr gegen 7 Uhr mit einem dunklen Kombi vom Franz-Roser-Platz aus kommend in Richtung Gewerbeschule. Noch vor dem dortigen Zebrastreifen überholte der Pkw einen Radfahrer, der offenbar aufgrund des geringen Seitenabstand nach rechts auswich und gegen einen geparkten Audi fuhr. Dier 27-jährige Radfahrer wurde dabei leicht verletzt. An dem Audi entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro. Die Person am Steuer des Kombis hatte den Unfall vermutlich nicht mitbekommen und setzte ihre Fahrt fort. Die Polizei Mosbach, Telefon 06261 8090, sucht nun Zeugen des Unfalls oder Personen, die Hinweise auf den dunkeln Kombi geben können.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen