Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallflucht, Unfall im Begegnungsverkehr, Parkplatz weggeschnappt, Von der Straße abgekommen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.11.2021

Billigheim: Unfallflucht vor Rathaus
Auf dem Parkplatz des Rathauses Billigheim beschädigte ein unbekannter Pkw-Lenker am Freitag eine Mauer und flüchtete. Der Fahrzeugführer wollte vermutlich gegen 9.30 Uhr vom Parkplatz nach rechts in die Sulzbacher Straße einfahren. Hierbei wurde die Mauer und eine danebenstehende Straßenlaterne, wahrscheinlich durch die rechte Fahrzeugseite, beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder dem Fahrer des weißen Fahrzeuges geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Adelsheim: Unfall im Begegnungsverkehr - Zeugen gesucht
Ein unbekannter Pkw-Lenker fuhr am Dienstagabend von Adelsheim in Richtung Sennfeld. Gegen 19.30 Uhr geriet dieser in den Gegenverkehr und streifte den linken Außenspiegel des entgegenkommenden Fords einer 19-Jährigen. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Bei dem Verursacherfahrzeug handelte es sich vermutlich um einen weißen VW Polo. Zeugen, die Hinweise zum gesuchten Polofahrer oder dem Unfall geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Mosbach-Neckarelz: Parkplatz weggeschnappt - Pkw zerkratzt?
Ein schwarzer VW Golf wurde am Dienstagvormittag auf einem Parkplatz in Mosbach-Neckarelz zerkratzt. Der Besitzer fuhr gegen 10.30 Uhr in eine Parklücke bei einem Lebensmittelgeschäft in der Pfalzgraf-Otto-Straße. In diesem Moment hupte ein anderer, unbekannter Fahrzeuglenker, vermutlich, weil dieser dort parken wollte. Als der VW-Fahrer gegen 11 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam entdeckte er einen Kratzer, der von der hinteren linken Fahrzeugtüre über die gesamte Fahrertüre verlief. Es entstand Sachschaden von rund 800 Euro. Das Polizeirevier Mosbach bittet Zeugen, die Hinweise zum Vorfall oder zur Entstehung der Kratzer geben können, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 zu melden.

Buchen: Von der Straße abgekommen
Eine 39-jährige VW-Lenkerin war am Dienstagnachmittag von Bödigheim in Richtung Buchen unterwegs. Sie fuhr vermutlich aus Unachtsamkeit leicht in den Grünstreifen und geriet ins Schleudern. Hierdurch kam sie nach rechts von der Straße ab, überfuhr einen Leitpfosten und schanzte eine fünf Meter tiefe Böschung hinunter. Das Fahrzeug kam zehn Meter von der Fahrbahn entfernt an einem Baum zum Stehen. Es entstand ein Schaden von mehr als 10.000 Euro und das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Frau bleib unverletzt.

Obrigheim: Unfall mit verletzter Person
Zu einem auf dem Dach liegenden Fahrzeug fuhren Rettungskräfte und die Polizei am Mittwochmorgen bei Obrigheim. Der 19-jähriger Fahrer eines Ford Fiesta war gegen 7.15 Uhr von Obrigheim in Richtung Mörtelstein unterwegs und musste nach eigene Angaben einem Reh ausweichen. Er fuhr eine Böschung hinauf und überschlug sich, wodurch sein Fahrzeug auf dem Dach zum Liegen kam. Der Fahrer wurde hierdurch leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen