Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Vorfahrt missachtet, Auto beschädigt, Kontrolle über Auto verloren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.10.2021

Walldürn: Mit dem Mountainbike Vorfahrt missachtet - Zeugen gesucht
Ein Mountainbike-Fahrer war am Dienstagmorgen in Walldürn vermutlich ohne Licht unterwegs und kollidierte mit einem Autofahrer, dem er die Vorfahrt nahm. Der Biker übersah gegen 7 Uhr offensichtlich einen 25-jähriger Audi-Fahrer, der von der Dreisteinheumatte in die Boschstraße abbiegen wollte und vorfahrtsberechtigt war. Es kam zum Zusammenstoß, wobei glücklicherweise niemand verletzt wurde. Die Unfallbeteiligten trennten sich zunächst einvernehmlich und ohne ihre Personalien auszutauschen. Erst später stellte der Fahrer des Audi fest, dass sein Fahrzeug doch Beschädigungen von geschätzt über 1.000 Euro abbekommen hatte. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Radfahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen unter Telefon 06281 9040 zu melden.

Mosbach: Auto auf Schulparkplatz beschädigt
Mit einem spitzen Gegenstand haben Unbekannte am Donnerstag einen Pkw auf dem Parkplatz einer Mosbacher Schule in der Jean-de-la-Fontaine-Straße zerkratzt. Im Zeitraum von 11 Uhr bis 16.30 Uhr hinterließen die Personen Beschädigungen an der Fahrertür des Pkw. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von circa 6.500 Euro. Zeugenhinweise gehen an das Polizeirevier Mosbach, Telefonnummer 06261 8090.

Hardheim: Kontrolle über Auto verloren, geschleudert und gegen Steinmauer geprallt
Ein Moment der Unachtsamkeit wurde einer Autofahrerin am Montagnachmittag auf der Landesstraße 521 bei Hardheim zum Verhängnis. Die 25-Jährige war mit ihrem BMW gegen 15.30 Uhr von Riedern in Richtung Hardheim unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung Dornberg fuhr sie offensichtlich zu weit nach rechts und kam auf das unbefestigte Fahrbahnbankett. Beim Gegensteuern geriet sie ins Schleudern und prallte zuerst gegen eine Schutzplanke. Von dort schleuderte sie weiter über die Gegenfahrbahn und kollidierte letztlich mit einer dortigen Steinmauer, die den Pkw zum Stehen brachte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, der entstandene Sachschaden beträgt jedoch rund 8.000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen