Neue Gesichter im Führungsteam
Mitgliederversammlung des Unternehmerinnen-Forums

Neckar- Odenwald- Kreis.
Bei der Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 15.09.21 des Unternehmerinnen-Forums Neckar- Odenwald- Kreis e.V. wurde weiterhin die erste Vorsitzende Sabine Philipp-Raquèt bestätigt. Frau Brigitte Wagner gab nach 15 Jahren Vorstandstätigkeiten ihr Amt in neue Hände. Frau Hanna Walter wurde als Nachfolgerin, als zweite Vorsitzende im Amt gewählt. Diana Frenzel führt als Kassenwartin die Geschäfte, sowie Daniela Jäger als Schriftführerin weiter. Als Pressreferentin wurde Mareike Senk weiterhin bestätigt. Aus dem ehemaligen Vorstandsteam verabschiedeten sich Susanne Lohmüller und Monika Becker. Wir danken Ihnen und im besonderen Frau Wagner für die aktive Mitwirkung im Vereinsleben. Im Amt des Beirats wurde Reinhilde Baumann erneut bestätigt. Diana Scheuermann, Karin Besserer und Melanie Schäfer vervollständigen als neu gewählte Beiräte das Vorstandsteam.
Für ihre 10-jährige Mitgliedschaft wurde in Abwesenheit Birgit Köhler geehrt.
Des Weiteren gab die Vorsitzende Sabine Philipp- Raquèt einen Rückblick über das vergangene Jahr, welches maßgeblich durch die Pandemie geprägt wurde. Der Verein nutze die Chancen, digitale Wege einzuschlagen und so konnte der Kontakt zu den Mitgliedern gehalten und ausgebaut werden.
Auch wenn das aktive Vereinsleben heruntergefahren war, nutze der Vorstand die Zeit um die Öffentlichkeitsarbeit weiterzuentwickeln. Neben dem neuen Gesicht des Logos und der Website wurde ein Facebook Auftritt erstellt und seither aktiv belebt.
2020 war für den Verein ein besonderes Jahr. Das 15-jährige Jubiläum konnte nicht gebührend gefeiert werden und so entwickelte der Vorstand mit Unterstützern, welchen hier gedankt wird, eine gemeinsame Werbebroschüre. Im booklet stellen sich einzelne Mitglieder sowie die Vereinstätigkeit vor. Interessierte können diese gerne auf der Website www.unternehmerinnenforum-nok.de einsehen.
Insgesamt zählt das Forum 54 Mitglieder aus den verschiedensten Branchen und Bereichen. Ziel des Vereines ist es das fundierte Netzwerk selbstständiger Frauen oder Frauen die im Betrieb des Mannes tätig sind weiter auszubauen.
In der Regel finden sich die Mitglieder jeden zweiten Mittwoch im Monat zu organisierten Netzwerkabenden zusammen. Die Frauen stellen hier ihre Arbeitsbereiche vor und geben Einblick in ihre Arbeitsfelder und Produkte. Durch Fachvorträge / Workshops aus den eigenen Reihen oder externen Referenten werden diese Treffen bereichert.
Nach dem offiziellen Teil ging der Abend mit guten Gesprächen und regem Austausch zu Ende.
Weitere Informationen erhalten sie unter www.unternehmerinnenforum-nok.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen