Einbruch in Wohnhaus

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.01.2018 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Neckarzimmern:
Eine böse Überraschung erlebte eine Anwohnerin der Mosbacher Straße in Neckarzimmern am Dienstagabend bei der Rückkehr zu ihrem Einfamilienhaus. Eine unbekannte Person hatte sich in der Zeit zwischen 16 Uhr und 20 Uhr über ein Fenster Zugang zu dem Anwesen verschafft und mehrere Räume durchsucht. Vermutlich weil der Unbekannte gestört worden ist, flüchtete er auch wieder durch das Fenster. Zuvor ließ er aber Schmuck mitgehen, sodass neben dem Sachschaden am Fenster Diebstahlschaden in noch nicht bezifferbarer Höhe entstand. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Mosbach, Telefon 062618090, in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.