Vorfahrt missachtet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 06.02.2019

Neunkirchen. Am Dienstag, wollte gegen 16.15 Uhr eine Seat-Fahrerin von der Erftalstraße auf die vorfahrtsberechtigte Römerstraße einbiegen. Dabei übersah sie jedoch einen Toyota und stieß mit diesem zusammen. Die Insassen blieben unverletzt, der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 7500 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen