LKW-Unfall auf der B469 bei Niedernberg am 17.10.2018

Niedernberg: Niedernberg | Hoher Sachschaden ist bei einem LKW-Unfall in der B469-Baustelle bei Niedernberg entstanden.
Gegen 14.45 Uhr hatte ein Lastwagenfahrer mit seinem Sattelzug Splitt im Baustellenbereich abgeladen und wollte anschließend seine Fahrt in Richtung Aschaffenburg fortsetzen. Vermutlich vergaß er dabei den Kippauflieger abzusenken und prallte mit so großer Wucht gegen eine Brücke, dass sein Fahrzeug auf die Seite stürzte
Glück im Unglück hatte der 52-Jährige, der noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte das Führerhaus verlassen konnte. Offensichtlich kam er mit leichten Verletzungen davon. Vorsorglich wurde er zur weiteren Untersuchung in eine Krankenhaus eingeliefert.
Am LKW und auch dem Anhänger entstanden vermutlich wirtschaftliche Totalschäden. Auch die Brücke wurde durch den Unfall in Mitleidenschaft gezogen und beschädigt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden mindestens auf einen hohen fünfstelligen Betrag.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.