Schlangenlinien werden Fahrradfahrer zum Verhängnis

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 29. Juli 2018

Niedernberg: Gegen 20:15 Uhr fiel einer Streifenbesatzung der PI Obernburg ein Fahrradfahrer in der Hauptstraße auf, welcher die gesamte Fahrbahnbreite in Schlangenlinien befuhr. Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung wurde daraufhin eine Blutentnahme angeordnet und später durch einen Arzt durchgeführt. Den Radfahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.