Zwei Personen mit Betäubungsmittel kontrolliert

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 04.08.2018
Niedernberg: Gleich zwei Männer wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Fahrradweg zwischen Niedernberg und Aschaffenburg mit Betäubungsmittel erwischt. Im ersten Fall hatte ein 47-jähriger Mann eine geringe Menge Marihuana dabei. Etwas später wurde bei einem 39-jährigen Niedernberger ein kleiner Brocken Haschisch und eine Plombe mit Pep aufgefunden. Die Rauschmittel wurden allesamt sichergestellt und die Männer erwartet jeweils eine Anzeige wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmittel.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.