Zwei Verkehrsunfälle bei Niedernberg am 07.03.2018

Niedernberg: Niedernberg | Bei zwei Verkehrsunfällen auf der MIL38 bei Niedernberg wurden am Mittwochmorgen insgesamt vier Menschen verletzt.
Kurz nach 7.30 Uhr war eine Peugeotfahrerin nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich in einem Acker mehrfach überschlagen
Anschließend wollte ein Hyndai aufgrund der Straßensperrung wenden und übersah dabei einen Mercedes, welcher mit dem Hyndai kollidierte.
Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Die Feuerwehr Niedernberg sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Fahrbahn und leitete den Verkehr um.
Die Kreisstraße war über 1,5 Stunden komplett gesperrt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.