Baubiologische Dienstleistungen erhalten die Gesundheit

Aschaffenburg: Baubiologie |

Meßungen aller möglichen elektrotechnischen Felder.

Elektromagnetische Wechselfelder
entstehen dann, wenn Strom verbraucht wird, vor allem an Elektrogeräten und den Zuleitungen, in der Nähe von Hochspannungsleitungen, Erdleitungen und Trafostationen.

Elektrische Wechselfelder
entstehen dann, wenn elektrisches, leitfähiges Material unter Spannung steht, vor allem durch Kabel und Elektrogeräte.

Magnetische Gleichfelder
stören dann, wenn das natürliche Erdmagnetfeld durch technische Magnetfelder verändert wird – durch metallhaltige Matratzen und Roste und Stahlträger.

Elektrische Gleichfelder entstehen durch statische Aufladung vor allem an Kunststoffoberflächen und Kunstfaserteilen, Vorhängen und Teppichböden.

Hochfreqeuente elektromagnetische Wellen werden verursacht durch Sendestationen, Radar, Richtfunk u.ä.

Radioaktivität: Die biologischen Risiken sind bewiesen. Es gibt keine unschädliche Dosis. Als Maßstab dient der Vergleich mit den natürlichen Verhältnissen.

Geobiologische Störzonen: Seit Jahrtausenden bekannt durch unseriöse Rutengänger und durch den Verkauf von Entstörgeräten in Mißkredit geraten. Bei der Wassersuche ist die Wünschelrute unentbehrlich. Durch technische Meßgeräte ist teilweise ein Nachweis möglich.

Luftschadstoffe: In der Luft von Wohnräumen kommen gleichzeitig bis zu 600 chemische Substanzen vor. Einige von ihnen sind nachgewiesen gesundheitsschädlich. Besonders relevant sind Mineralfasern, Formaldehyd, Holzschutzmittel, Kohlenmonoxid, Methanol, Ozon, Benzol u.a.
Weitere Störfaktoren an Schlaf- und Ruheplätzen können Lärm, Farbgestaltung und Lichtverhältnisse sein.

Weitere Dienstleistungen:

Produktberatung, gesunde Büroeinrichtung und Büromaterialien, gesunde und alternative Heizsysteme, Planung von Regenwassernutzungsanlagen

Kontakt: Pfisterstr. 6, 63743 Aschaffenburg, Tel. 06028-8646, Fax 06028-999575.Mehr Infos zu Bernd Kinze in meine-news.de finden Sie hier
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.