Abbiegevorgang führt zu Massensturz

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 7. Mai 2018

Obernburg, Lkr. Miltenberg
Die 54-jährige Fahrerin eines VW wollte am Nachmittag gegen 16:30 Uhr in den Parkplatz der Fa. Spilger abbiegen. Ihr kam eine Gruppe von vier Radfahrern entgegen. Diese wären bevorrechtigt gewesen. Die VW-Fahrerin bog jedoch vor der Gruppe Radfahrer ab. Die Radfahrer mussten stark abbremsen und kamen alle zu Fall. Einer von ihnen verletzte sich schwer, die anderen drei nur leicht. Die Räder wurden alle unterschiedlich stark beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 5500 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.