Fiat überschlägt sich bei Eisenbach mehrfach am 12.08.2017

Obernburg am Main: Eisenbach | Mit leichten Verletzungen musste ein 19-jähriger Fiatfahrer nach einem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Kurz nach 6.30 Uhr war der junge Mann auf der B426 von Mömlingen kommend in Richtung Obernburg unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang von Eisenbach verlor er in einer Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Punto kam nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich in der Böschung mehrfach und landete schließlich auf dem Dach. Der Fahrer konnte sich über ein Seitenfenster selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Nach einer Erstversorgung durch den hinzugerufenen Rettungsdienst wurde er zur weiteren Untersuchung ins Erlenbacher Krankenhaus gebracht. Sein Auto hat nur noch Schrottwert und musste abgeschleppt werden. Bis zur Bergung des Unfallfahrzeuges konnte der Verkehr einspurig wechselseitig an der Unfallstelle vorbeifließen. Kurzzeitig musste die Bundesstraße während der Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.