Ausflugstipp: für große & kleine Naturfreunde

Ein großer Holzriese empfängt die Besucher am Stieg des Felsenmeeres.
13Bilder
Wo: Felsenmeer, Seifenwiesenweg 59, 64686 Lautertal (Odenwald) auf Karte anzeigen

Dieses Naturwunder mit seinen tonnenschweren Felsblöcken aus der Eiszeit, die sich wie ein großer Strom durch den Wald ziehen, ist für Familien, Naturliebhaber und Geofreunde ein einzigartiges Ausflugsziel zum Wandern, Klettern und Kraxeln. Auch die Sagen und Märchen von Riesen und Kobolden haben uns in ihren Bann gezogen.

Am Einstieg sind die Steine noch nicht ganz so groß und werden auf der ca. 1,2 km langen Kraxeltour immer größer und beeindruckender. Für alle die nicht klettern wollen führt ein Zickzack Weg hinauf. Dieser enthält aber zum Teil auch holprige Abschnitte, festes Schuhwerk ist unbedingt für beide Strecken zu empfehlen.

Auch Biker sind hier unterwegs

Im oberen Teil angekommen kann man an manchen Tagen wagemutige Biker bei ihren tollkühnen Sprüngen von einem Felsbrocken zum anderen beobachten.

Für den Hunger: kleiner Abstecher nach Afrika

Für alle die nach diesem anstrengenden Aufstieg richtig Hunger bekommen haben
und sich stärken wollen, hier noch ein kleiner Tipp von uns. Wenn man den Waldweg bis zum Ende läuft erreicht man über dem Felsenmeer das afrikanische Restaurant "Ada's Buka"! Hier kann man seinen Tagesausflug mit kulinarischen Angeboten wie nordafrikanischen Couscousgerichten, deftig senegalesischem Zwiebelhühnchen, Kudu-Antilope, Straußenfilet oder verschiedenen Vorspeisen aus Kochbananen oder Yamswurzel zu einem absoluten Highlight abrunden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen