Sicherheit geht vor
HerbstMarkt Obernburg abgesagt

Mit großem Bedauern hat sich die Stadt Obernburg dazu entschieden, den für morgen, Sonntag, 18. Oktober 2020 geplanten Herbstmarkt in der Römerstraße abzusagen. Der 7-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Miltenberg ist in den letzten beiden Tagen deutlich angewachsen (Donnerstag: 27,2; Freitag: 35,7). Am heutigen Samstag ist der Wert nochmals sprunghaft auf 46,6 angestiegen und liegt damit nur knapp unter dem roten Bereich der bayernweiten Corona-Ampel.

Wenngleich wir im Sinne aller Beteiligten bis zum Schluss für eine Durchführung des Marktes gekämpft haben, ist die Absage jetzt unvermeidbar. Denn: Die Sicherheit geht vor. Die Entscheidung fiel im Rahmen einer Krisenstabssitzung am Samstagmittag und im Einvernehmen mit Vertretern der Gewerbetreibenden des StadtMarketing-Vereins.

Wir bitten um Verständnis.

Bleiben Sie gesund.

Autor:

Obernburg a. Main StadtMarketing aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen