LEV-RS in Unterfranken: Ministerialbeauftragter und BezirksvertreterInnen stehen Rede und Antwort!

Für Unterfranken im Bayerischen Landeselternverband der Realschulen tätig, vlnr: Sonja Eickert aus Schweinfurt, Bettina Stubenrauch aus Ebern und Andrea Faggiano aus Obernburg
  • Für Unterfranken im Bayerischen Landeselternverband der Realschulen tätig, vlnr: Sonja Eickert aus Schweinfurt, Bettina Stubenrauch aus Ebern und Andrea Faggiano aus Obernburg
  • Foto: LEV-RS-Unterfranken
  • hochgeladen von Andrea Faggiano

Das Schuljahr 2020/2021 bringt für alle Beteiligten Neuerungen und Anpassungen mit sich.
Die Corona-Krise macht sich weiterhin bemerkbar und verlangt Einiges von den Schulfamilien ab.

Der Landeselternverband der bayerischen Realschulen geht in Unterfranken den Weg des Austauschs und bietet die Möglichkeit an, zumindest virtuell im Rahmen einer Online-Videokonferenz in Kontakt zu kommen.
Gemeinsam mit dem Ministerialbeauftragten Karlheinz Lamprecht – Initiator und Befürworter der Veranstaltung - und mit der KESCH-Ansprechpartnerin Elisabeth Grimanelis stehen die BezirksvertreterInnen Sonya Eickert aus Schweinfurt, Andrea Faggiano aus Obernburg und Nicole Burke aus Hösbach den Eltern Rede und Antwort: Was läuft nicht ganz so rund und warum? Was ist bis jetzt erreicht worden und wie? Was sind die Anliegen und wie können sie zufriedenstellend behandelt werden?

Die Realschulfamilie geht tatsächlich einen neuen Weg und sorgt als zuverlässige Ansprechpartnerin für Transparenz und Dialog- miteinander anstatt übereinander!

Die Veranstaltung findet am Montag, den 05. Oktober 2020 statt, von 18:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr.
Die entsprechenden Anmeldungen erfolgen über sonya.eickert@lev-rs.de bis spätestens zum 05.10.2020, bis 16:00 Uhr. Im Anschluss erhalten die TeilnehmerInnen den Link und die Einwähldaten für die Konferenz.

Machen Sie aktiv von Ihrem Mitsprache- und Informationsrecht Gebrauch, als Realschuleltern haben Sie nun die Möglichkeit.

Autor:

Andrea Faggiano aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen