Obernburg am Main - Vereine

Beiträge zur Rubrik Vereine

3 Bilder

Mit dem Spessartbund Obernburg auf dem Hahnenkamm

Am Sonntag, 21. Mai, startete die Ortsgruppe Obernburg des Spessartbundes zu ihrer Tour auf den Hahnenkamm bei Alzenau. Start war an der Räuschberghalle in Hörstein und Wanderführer Bernd Weigand führte uns zunächst über die Weinberge bis zur Schönen Aussicht. Hier konnte man den schönen Blick zum Odenwald, Feldberg und der Skyline von Frankfurt genießen bevor es weiter zu unserem nächsten Zwischen- stopp an den sieben Wegen ging. Nach kurzer Orientierung an den Wegweisern wan- derten...

  • Obernburg am Main
  • 21.05.17
  • 33× gelesen
4 Bilder

Mit dem Forum 55 Plus auf den Spuren des Tonbergbaus

Am Mittwoch, 17.Mai, lud das Forum 55 Plus des Dekanates Obernburg zu ihrer mo- natlichen Wanderung ein. Dieses mal war das Thema Klärschlammdeponie und Ober- schippach mit seinem Tonabbau in Rück-Schippach angesagt. Die von Werner Hü- nerth geführte Tour ging zunächst auf dem Rotweinwanderweg empor bis zum Wald- rand. Hier hatte man einen schönen Blick auf die Weinbberge und die unten liegende Ortschaft. Mit dem Lied Maria die Maienkönigin verabschiedeten man sich von dem Ausblick und...

  • Obernburg am Main
  • 18.05.17
  • 21× gelesen
Hedi Hetzer, die Berliner Rallye-Ikone wird mit ihrem Oldtimer nach Obernburg kommen.

Käfersonntag mit Heidi Hetzer in Obernburg mit Kugelporsche- und Oldtimershow

Zum 9. Mal findet am 21. Mai die Obernburger Käferplage statt, die 2009 von Manfred Schmock aus der Taufe gehoben wurde. In diesem Jahr ist es ihm gelungen, die 79-jährige Rallye-Fahrerin Heidi Hetzer mit ihrem Oldtimer, Baujahr 1930 in die Römerstadt zu holen und Justizminister Winfried Bausback als Schirmherrn zu gewinnen. Schmock wird die Veranstaltung zum letzten Mal ausrichten. Wie in den Jahren zuvor wird auch die neue Käferkönigin gekrönt. Das vollständige Programm ist hier zu...

  • Obernburg am Main
  • 16.05.17
  • 97× gelesen
Anzeige
Am Festwochenende vom 19. bis 21. Mai beim Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ bezahlen Sie ganz einfach mit den extra dafür gedruckten Gulden.

Keine Schulden dank Gulden - Großes Jubiläumsfest vom 19. - 21. Mai: 650 Jahre Markt Mönchberg

Warum nach Kleingeld suchen, wenn es auch einfacher geht: Am Festwochenende vom 19. bis 21. Mai beim Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ bezahlen Sie ganz einfach mit den extra dafür gedruckten Gulden. Gemäß dem Motto „Keine Schulden dank Gulden“ können Sie an allen Ständen auf der Festmeile Ihren Obolus für Essen und Trinken mit dem historischen Zahlungsmittel löhnen. Das Prozedere ist denkbar einfach. An verschiedenen Verkaufsstellen – Freizeitanlage, Rathaus, ehemaliges Gasthaus...

  • Mönchberg
  • 09.05.17
  • 326× gelesen
  •  1

Zwei Seiten einer Medaille

Hospizbegleiter des ökumenischen Hospizvereins im Landkreis Miltenberg bilden sich weiter Zwölf Hospizbegleiter des ökumenischen Hospizvereins beschäftigten sich im Rahmen eines Seminartages mit dem Thema: Zwei Seiten einer Medaille. Wenn Schwerkranke und Angehörige die Situation unterschiedlich einschätzen. Anhand von Fallbeispielen vermittelte die Referentin Frau Gertraud Kreuzer-Wehrsig mehrere Kommunikationshilfen und Konfliktlösungsstrategien. Die Teilnehmer konnten so lernen...

  • Obernburg am Main
  • 08.05.17
  • 24× gelesen

Mit dem Spessartbund Obernburg auf dem Drachenweg Saphira

Der schlechten Wettervorhersage trotzend trafen sich am Sonntag, 7.Mai, 17 Wander- interessierte der Ortsgruppe Obernburg des Spessartbundes zu ihrer Wanderung auf dem Drachenweg Nr.4. Nach einer Stunde Fahrt durch den schönen Odenwald kamen wir an unserem Startplatz an der Schmuckerbrauerei in Ober-Mossau an. Rasch wurde die erste Anhöhe erklommen und die Mühe wurde gleich mit der schönen Aussicht über Steinbuch, Steinbach und Michelstadt belohnt. Mit der Aussicht war es dann auf unserem Weg...

  • Obernburg am Main
  • 08.05.17
  • 25× gelesen
Anzeige
11 Bilder

Großes Jubiläumsfest vom 19. - 21. Mai 2017: 650 Jahre Markt Mönchberg

Wenn vom 19. bis 21. Mai das große Fest zum 650-jährigen Jubiläum des Marktes Mönchberg steigt, dann ist in der Spessartgemeinde allerhand geboten. Während bereits am Freitagabend unter dem Motto „Musikalisches Mönchberg“ die Musik im Vordergrund steht, warten am Samstag „Historisches Mönchberg“ und am Sonntag „Festliches Mönchberg“ für die Besucher auf. Der Name ist selbstverständlich Programm. So werden am Samstag, den 20. Mai in den Höfen der Langgasse, um die Kirche herum und entlang...

  • Mönchberg
  • 03.05.17
  • 707× gelesen
3 Bilder

Wanderung des Spessartbundes Obernburg zum Sophienhof

Wanderführer Klemens Szidzek lud am Sonntag, 30. April, zur Wanderung von Eisen- Bach zum Sophienhof ein, die im Januar wegen Eis und Schnee ausgefallen war. Ge- startet wurde vom Parkplatz des Naturfreundehauses und ging zunächst auf dem Weg über den " Strahlenplatz" bis zur hessischen Grenze und weiter bis zum eisernen Pfahl. Später trafen wir dann auf den Weg RB 1, der uns durch den Pfitschgrund zum Sophien Hof führte. Nach der Einkehr gingen wir unmarkierte Wege an Rai-Breitenbach...

  • Obernburg am Main
  • 01.05.17
  • 43× gelesen
2 Bilder

Eisenbacher Kommunionkinder feierten am 30. April 2017 in der Obernburger Pfarrkirche St. Peter und Paul den Gottesdienst zur 1. Heiligen Kommunion

Pfarrvikar Mariusz Kowalski und Diakon Thomas Seibert zogen mit 13 Kommunionkindern und vielen Messdienern vom Kindergarten in die Pfarrkirche St. Peter und Paul ein. Musikalisch wurden sie begleitet vom Musikverein Eisenbach, der auch der Messfeier einen sehr würdigen Rahmen verlieh. Das Motto der Kommunionkinder ist : „Mit Jesus in einem Boot!“ Rechts vom Altar ist ein Banner kreativ mit diesem Motto dargestellt. Darauf sieht man sehr schön das blaue Meer, worauf ein Boot schwimmt....

  • Obernburg am Main
  • 30.04.17
  • 117× gelesen

Den Umgang mit Sterbenden sensibilisieren und enttabuisieren - Lesung mit Dorothea Mihm über die Geheimnisse des guten Sterbens

Ende März fand im Domidion Saal in Alzenau die Lesung der Autorin Dorothea Mihm statt. Die Autorin stellte ihr Buch „Die sieben Geheimnisse guten Sterbens“ vor. Eingeladen hatten das Hospiz Alzenau in Kooperation mit dem Verein „Wunsch am Horizont“, der todkranken Menschen einen letzten Herzenswunsch erfüllt. Im Anschluss an die Lesung folgte eine Diskussionsrunde. Die Autorin ist im Übrigen eine „Frau vom Fach“. Sie arbeitete lange Jahre als Krankenschwester sowohl im Palliativbereich als auch...

  • Obernburg am Main
  • 28.04.17
  • 31× gelesen
Anzeige

Mit dem Bus entspannt zum Jubiläumsfest nach Mönchberg – Freitag, 19 . bis Sonntag, 21. Mai 2017

Vom 19.-21.05.2017 feiert Mönchberg seine 650jährige Markterhebung mit einem großen Jubiläumsfest. Da vor Ort nur begrenzt Parkmöglichkeiten vorhanden sind, empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Folgende Buslinien stehen hierzu zur Verfügung: Aus Richtung Miltenberg-Großheubach- Röllbach-Schmachtenberg mit der Busline 81 im Zweistundentakt. Aus Richtung Erlenbach-Klingenberg-Röllfeld-Eschau mit der Busline 81 im Zweistundentakt. Auch der Nachhauseweg ist durch...

  • Mönchberg
  • 25.04.17
  • 494× gelesen
Anzeige
The Boombusters
4 Bilder

650 Jahre Markt Mönchberg: Musik pur am Freitag, 19. Mai 2017

Die Spessartgemeinde Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert vom 19. bis 21. Mai 2017 ihr 650-jähriges Jubiläum zur Verleihung der Stadt- und Marktrechte. Einer der Höhepunkte des dreitägigen Festes ist der Festauftakt am Freitag. „Musikalisches Mönchberg“ heißt dazu das Motto am Abend des 19. Mai. Gleich drei Standorte im Ortskern von Mönchberg verwandeln sich ab 20 Uhr in Showbühnen und bieten für jeden Musikgeschmack das Passende. Coverrock und echten Rock´n´ Roll...

  • Mönchberg
  • 25.04.17
  • 586× gelesen
3 Bilder

Mit den Obernburger Spechten auf dem Spessartweg 1

Am Sonntag, 23. April, trafen sich die Obernburger Spechte zu ihrer Wanderung von Steiger, einem Ortsteil von Hösbach, nach Waldaschaff und wieder zurück. Nach der Fahrt nach Steiger ging es zunächst auf dem Spessartweg 1 und schon bald sahen wir Waldaschaff unter uns liegen. Auch hatten wir einen schönen Blick hinüber nach Dörrsteinbach und dem Klingerhof. Wir gingen weiter, an der Ortschaft entlang, bis zur Schutzhütte am Brandenberg. Nach der Rast wanderten wir hinunter zum...

  • Obernburg am Main
  • 24.04.17
  • 23× gelesen
3 Bilder

Wanderung mit dem Forum 55 Plus auf die Geisshöhe

Am Mittwoch, 19. April, trafen sich 44 unentwegte Wanderer am Parkplatz Friedhof in Eschau, um die 6Km lange Strecke auf die 520 m hohe Geisshöhe in Angriff zu nehmen Bei kaltem Wind und Graupelschauer starteten wir, an der alten Friedhofsmauer ent- lang, den ersten kleinen Anstieg bis zum Waldrand. Hier konnten wir bei einer Ver- Schnaufpause den schönen Rundblick über das Elsavatal auf uns wirken lassen. Auf dem Kulturweg gingen wir am Forsthaus vorbei bis zur Abzweigung zur Burgruine...

  • Obernburg am Main
  • 20.04.17
  • 27× gelesen

Herzliche Einladung am Dienstag 25. April 2017; Seniorennachmittag im „Bayrischen Hof“ in Obernburg-Eisenbach beim Stingl! Beginn 16 Uhr

April, April, der weiss nicht, was er will! Mal Regen und mal Sonnenschein, dann hagelt's wieder zwischendrein. Und wenn alle Knospen springen, regt sich's auch in mir, zu singen Lasst uns doch zum Stingl geh’n Wir freu’n uns auf ein Wiedersehn! Das Team vom Seniorenbeirat Fahrgelegenheit Frau Dotterweich Tel. 1205; Frau Neider 0175/2727484

  • Eisenbach
  • 17.04.17
  • 22× gelesen
2 Bilder

Erste Tour der Radler 55 Plus Dekanat Obernburg zum Engelberg

Am Mittwoch, 12. April , trafen sich 29 Radler des Forums 55 Plus vom Dekanat Obern- burg zu ihrer ersten Tour im neuen Jahr an der alten Dampfmaschine in Elsenfeld. Die von den beiden Radtourführer Heiner Pfeifer und Volker Kress geplante Tour führte zu- nächst von Elsenfeld links des Maines über Obernburg, Wörth, Trennfurt und Lauden- Bach nach Kleinheubach. Am Schloßpark vorbei fuhren wir dann über die Brücke nach Großheubach. Hier trennten sich die Wege und einige, die den Weg zum...

  • Obernburg am Main
  • 13.04.17
  • 17× gelesen
2 Bilder

Wanderung der Obernburger Spechte in Kleinostheim

Am Sonntag, 9.April, starteten 20 Mitglieder des Spessartbundes Obernburg in Klein- ostheim unter Leitung von Bernd Weigand zu ihrer Wanderung nach Rückersbach und wieder zurück. Vom Parkplatz der Sportstätten Kleinostheim kommend ging es zu- nächst auf dem K1 bis zum Waldrand um dann auf dem Kulturweg Tulpenbaum und Co bis zum Pfaffenwaldhäuschen zu wandern. Nach einer kurzen Verschnaufpause führte unser Weg auf der Markierung der Wildsau nach Rückersbach. Hier genossen wir , bei einer...

  • Obernburg am Main
  • 10.04.17
  • 35× gelesen
2 Bilder

Beteiligung der Flüchtlinge in Obernburg an der „Aktion Saubere Flur“

Gestartet wurde mit PKW’s an der Gemeinschaftsunterkunft von Obernburg. Die Männer wurden oberhalb der Grundschule am Skaterplatz mit Handschuhen und Müllsäcken für das Abfallsammeln ausgestattet und begannen mit der Säuberung der Flur. Unter Anleitung von Herrn Turhan waren alle sehr engagiert. Die Flüchtlinge wollten dadurch den Bürgern in unserer Stadt zeigen, dass auch sie sich solidarisch für den Erhalt der Natur einsetzen. Durch gemeinsames Engagement lernen sich beide Seiten...

  • Obernburg am Main
  • 06.04.17
  • 42× gelesen
26 Bilder

Kunterbunt ist immer gut – Ein Jahr Nähkaffee in Kleinwallstadt

„Was machen wir mit den Menschen die zu uns kommen?“ diese Frage stellte sich Susanne Stasunik im Februar 2016. Nach einem Treffen mit Kleinwallstadts Bürgermeister Thomas Köhler war die Idee zum Nähkaffee geboren. Kurze Zeit später stieß noch Sultan Cinar zum Gründungsteam. Zur Zeit treffen sich einmal in der Woche Frauen aus verschiedenen Nationen, unter anderem aus Syrien, Afghanistan, Marokko, Russland und Deutschland, um gemeinsam zu nähen und natürlich auch um sich auszutauschen....

  • Obernburg am Main
  • 31.03.17
  • 279× gelesen
2 Bilder

Übers Schloß Mespelbrunn zur Elsavaquelle.

Am Sonntag, 26. März trafen sich die Ortsgruppen Sommerau und Obernburg am Mes- pelbrunner Wanderheim zur gemeinsamen Wanderung an die Elsavaquelle. Steil berg- auf , an der Gruftkapelle der Ingelheimer Grafen vorbei, begann die Tour Richtung Schloß Mespelbrunn und dann weiter bis zur Schutzhütte Königshöhe. Nach einer kur- zen Rast wanderten wir weiter bis zur alten B8, überquerten Diese und schlugen den Weg zur Elsavaqelle ein. Hier an gekommen, las Eugen Rück Interessantes über die Qelle...

  • Obernburg am Main
  • 27.03.17
  • 141× gelesen

Vorstellung der Kommunionkinder von Eisenbach

13 Kinder freuen sich auf Ihre 1. Hl. Kommunion. Da die Renovierung der Eisenbacher Kirche, St. Johannes der Täufer, noch nicht abgeschlossen ist, gehen die Kinder in diesem Jahr 2017 am 30. April in der Pfarrkirche in Obernburg, St. Peter und Paul, zur Kommunion. Diakon Thomas Seibert und einige Kommunionmütter bereiten die Kinder in kleinen Gruppen auf den Empfang der Erstkommunion vor. Den Kindern wird damit die Gelegenheit geboten, ihre eigenen Fragen und Vorstellungen anzusprechen und...

  • Obernburg am Main
  • 19.03.17
  • 388× gelesen
Großer Andrang und gute Stimmung in Eisenbacher Kulturhalle

Eisenbacher Frauenkleiderbasar ein voller Erfolg

Am Samstag 11.03.2017 fand zum 7. Mal der Frauenkleiderbasar des Eisenbacher Vereins „Mission in der Einen Welt“ statt. 40 Verkäuferinnen und mehrere hundert Besucherinnen kamen nach Eisenbach und sorgten für rundum zufriedene Gesichter und für gute Geschäfte auf dem Basar. Die Verkäuferinnen waren mit der Organisation und dem starken Besuch sehr zufrieden. Daher haben schon viele für den nächsten Basar im Frühling 2018 ihr Wiederkommen zugesagt. Die Besucherinnen bekamen eine große Auswahl...

  • Obernburg am Main
  • 19.03.17
  • 60× gelesen
3 Bilder

Auf der alten Bahntrasse Aschaffenburg - Höchst durch den Bachgau

Am Mittwoch, 15. März trafen sich 65 Interessenten des Forums 55 Plus des Dekanates Obernburg um mit Werner Hünerth und Ferdinand Lang entlang der ehemaligen Bahn- trasse der Nebenstrecke Aschaffenburg - Höchst zu wandern. Start war in Mömlingen am Sportplatz und schnell ließ man die letzten Häuser hinter sich und es ging das erste Stück des Weges durch die Flur. Vorbei an der Grünabfallstation und Erdaushub- stelle bogen wir dann auf die Bahntrasse ein. Der Weg führte uns weiter an den...

  • Obernburg am Main
  • 15.03.17
  • 56× gelesen

Musikalischer Brunchauftakt

Musikschule Obernburg: Gelungener "Kennenlern"-Brunch mit Erwachsenen-Schülern als Solisten und im Ensemble Obernburg. Zum ersten großen "Kennenlern"-Brunch mit musikalischen Genüssen lud die Musikschule Obernburg am Sonntag, 12.03., ihre Erwachsenen-Schüler/-innen und Angehörige in den Vortragssaal der Musikschule ein. Für Musikschulleiter Reiner Hanten stand hierbei das Kennenlernen und der Erfahrungsaustausch im Vordergrund, umso erfreulicher war die große Anzahl der erschienenen...

  • Obernburg am Main
  • 15.03.17
  • 46× gelesen
Spendenübergabe von Rotaract im Erlenbacher Jugendhaus an den Circus Blamage und den Verein Frauen für Frauen.

Rotaract spendet an Circus Blamage und an Frauen für Frauen

Im November vergangenen Jahres hat Rotaract Churfranken, die Jugendorganisation des Rotary Clubs, eine Glühweinparty beim Weingut Waigand in Erlenbach veranstaltet und einen Reinerlös von 600 Euro erzielt. Je 300 Euro gingen an den Kinder- und Jugendcircus Blamage und an den Verein Frauen für Frauen. Am Dienstag, 14. März, überreichten Rotaract Präsident Christopher Fertig und Schatzmeisterin Verena Waigand im Rahmen des Müttercafés im Erlenbacher Jugendhaus die Spenden an Lui Böhler und...

  • Erlenbach a.Main
  • 14.03.17
  • 246× gelesen

Familienwanderung der Spechte in Heimbuchenthal

Am Sonntag, 12. März trafen sich, bei strahlenden Sonnenschein, über 30 Mitglieder des Spessartbundes Obernburg um in Heimbuchenthal eine Rundwanderung zu unter- nehmen. Erfreulich war, daß sich für die Wanderung auch eine junge Familie mit ihren Kindern und noch ein Junge mit seiner Großmutter ein fanden. Die von Familie Pfeifer ausgearbeitet und von Wolfgang Pfeifer geführte gemütliche Tour startete am Hotel Wiesengrund und stieg zunächst auf dem Panoramaweg bis zu einem Pavillon empor. Von...

  • Obernburg am Main
  • 12.03.17
  • 25× gelesen
20 Bilder

Frauenrechte sind Menschenrechte

Ganz im Zeichen des internationalen Frauentags stand das Frauenfrühstück des Vereins Frauen für Frauen, das am 8. März 2017 im Jugendzentrum in Erlenbach stattfand. In der Eröffnungsrede erinnerten die Frauen des Vorstands daran, dass die Gleichberechtigung von Frau und Mann bis vor 100 Jahren selbst in Deutschland noch keine Selbstverständlichkeit war. In diesem Jahr feierte der Weltfrauentag, wie der internationale Frauentag auch genannt wird, 106ten Geburtstag. Vieles hat sich seit dem...

  • Obernburg am Main
  • 10.03.17
  • 71× gelesen

10. Starkbierabend mit Derblecken in Obernburg im Pia Fidelis

Traditionell findet zum 10. Mal am 25. März 2017 in Obernburg „DERBLECKEN“ mit Ausschank des „Salvator“ Starkbieres im Pia Fidelis statt. Beginn 19:00 Uhr; Einlaß 18:00 Uhr. Es ist immer eine humorvolle Darbietung unserer Akteure, die das politische Geschehen von Obernburg auf lustige Art und Weise durch den Kakao ziehen. Die Akteure sind Uwe Beck, Alex Velte und Winfried Fäth. Es gelingt ihnen immer wieder, den Saal in eine super gute Stimmung zu versetzen. So werden die Besucher...

  • Obernburg am Main
  • 27.02.17
  • 53× gelesen
Schulleiter Reiner Hanten bedankte sich in einer kleinen Feierstunde bei Herrn Kerklies für seine geleistete Arbeit und überreichte ihm, zusammen mit dem stellvertretenden Musikschulleiter Frank Wittstock, ein kleines Präsent.

Verabschiedung Hans-Werner Kerklies

Nach Schulzeit und Bundeswehr studierte Hans-Werner Kerklies zuerst 2 Jahre Mathematik & Sport bevor er sich zum Studium an der Musikhochschule Münster entschied. Schon während des Studiums arbeitete er als Gitarrenlehrer an den Musikschulen Haltern, Hamm und Ibbenbüren. Hier wurde er auch ein Jahr nach seinem Abschluss als hauptamtliche Lehrkraft für Gitarre angestellt und war zwischenzeitlich Fachbereichsleiter. Nach 10 Jahren wechselte er an die Musikschule in Löhne und an die Musikschule in...

  • Obernburg am Main
  • 24.02.17
  • 70× gelesen
Erste Informationen
4 Bilder

Kochtreff mit dem Forum 55 Plus

Einmal im Monat treffen sich interessierte Männer in der Kardinal-Döpfner- Schule in Großwallstadt, um , unter Leitung von Elisabeth Michalke, in die Geheimnisse des Kochens einzutauchen. Das am 20. Februar statt gefundene Treffen war schon das zweite mal. Nachdem es im Januar gefüllte und überbackene Pfannkuchen gab, war es diesmal Zweierlei vom Wirsing, Kartoffelgratin und Hackbällchen. Die Männer um Frau Michalke sind sehr interessiert und die Zusammenarbeit klappt wunderbar, wenn es auch...

  • Obernburg am Main
  • 20.02.17
  • 60× gelesen