Kerb-HerbstMarkt Obernburg 2018

Tausende von Besuchern strömten durch die Römerstraße in Obernburg und genosssen den HerbstMarkt 2018 - Genuss, Natur, Tiere.

Bei herrlichem Sonnenschein drehte sich am Marktsonntag, 21. Oktober in Obernburg alles um herbstlichen Genuss, Natur und Tiere.

Es wurde frisch gekeltert, die Besucher konnten Süßmost, Federweißer oder Zwiebelkuchen probieren, leckere Kürbissuppe genießen, echte Schafe, die faszinierenden Alpakas und sogar tausende von Bienen von ganz nah erleben oder anhand von Präparaten die heimische Tierwelt unserer Wälder kennenlernen.

Bei Allianz Klimmer war neben einer Hüpfburg für die Kids die Live-Band TS, die richtig für Schwung sorgte. Vor der Sparkasse verzauberte Gaetano mit seiner Gitarre - sogar getanzt wurde. Und der Musikverein Obernburg e.V. gab sein traditionelles Kerb-Konzert unter dem Kerb-Hannes.

Der beliebte Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei lockt nicht nur Bücherfreunde aus nah und fern. Leo & Lisa - die beiden neuen Figuren - begrüßen die Bücherwürmer.

Die schwindelfreien und trittsicheren Besucher konnten den Runden Turm steil und eng hinaufsteigen und über die Dächer der schönen Altstadt den Fernblick durchs Maintal bis in den Spessart genießen.

Herzlichen DANK an alle Besucher, Teilnehmer und Aussteller. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr

Fotos: IT & FOTO Ingo Janek; StadtMarketing Obernburg
1
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.