offline

Miriam Weitz

260
Startpunkt ist: Obernburg am Main
260 Punkte | registriert seit 15.03.2016
Beiträge: 46 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 0
Folgt: 3 Gefolgt von: 3
Bloggerin und Texterin mit vielen Interessen, Hund und zwei Katzen. Beruflich mit Office and more und für den News-Verlag als freie Redakteurin unterwegs.
1 Bild

Den Umgang mit Sterbenden sensibilisieren und enttabuisieren-Lesung mit Dorothea Mihm über die Geheimnisse des guten Sterbens

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | vor 6 Stunden, 6 Minuten | 0 mal gelesen

Ende März fand im Domidion Saal in Alzenau die Lesung der Autorin Dorothea Mihm statt. Die Autorin stellte ihr Buch „Die sieben Geheimnisse guten Sterbens“ vor. Eingeladen hatten das Hospiz Alzenau in Kooperation mit dem Verein „Wunsch am Horizont“, der todkranken Menschen einen letzten Herzenswunsch erfüllt. Im Anschluss an die Lesung folgte eine Diskussionsrunde. Die Autorin ist im Übrigen eine „Frau vom Fach“. Sie...

1 Bild

Den Umgang mit Sterbenden sensibilisieren und enttabuisieren - Lesung mit Dorothea Mihm über die Geheimnisse des guten Sterbens

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | vor 6 Stunden, 8 Minuten | 3 mal gelesen

Ende März fand im Domidion Saal in Alzenau die Lesung der Autorin Dorothea Mihm statt. Die Autorin stellte ihr Buch „Die sieben Geheimnisse guten Sterbens“ vor. Eingeladen hatten das Hospiz Alzenau in Kooperation mit dem Verein „Wunsch am Horizont“, der todkranken Menschen einen letzten Herzenswunsch erfüllt. Im Anschluss an die Lesung folgte eine Diskussionsrunde. Die Autorin ist im Übrigen eine „Frau vom Fach“. Sie...

5 Bilder

Junge Musik im Landkreis Miltenberg – bunt und vielfältig

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 23.04.2017 | 37 mal gelesen

Spricht man vom Landkreis Miltenberg und von Kultur, denkt man meist als allerstes an Begriffe wie „Theater“, „Kleinkunst“, „Kunst“ oder an „Musicals“. Doch der Kulturlandkreis - was der Landkreis Miltenberg tatsächlich auch ist - hat noch sehr viel mehr zu bieten. Vor allem in musikalischer Richtung. Denn es gibt sehr viele junge Nachwuchstalente, die teils auch über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt sind. Dabei...

1 Bild

Wohntrends 2017 – die neue Gemütlichkeit kommt, minimalistisch puristisch bleibt

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 17.04.2017 | 54 mal gelesen

Mit Beginn des neuen Jahres kommen auch die neuen Trends. Nicht nur in der Mode, sondern auch beim Wohnen und bei Dekorationsgegenständen. Die Mode orientiert sich in 2017 stark an den 1980er Jahren, inklusive der weit ausladenden Schulterpolster. Die 1980er sind auch beim Wohnen ein Thema. Stark im Kommen sind grafische Dekorationen, meist im Metalldesign. Daneben gibt es Tische und Stühle mit den sogenannten...

26 Bilder

Kunterbunt ist immer gut – Ein Jahr Nähkaffee in Kleinwallstadt

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 31.03.2017 | 126 mal gelesen

„Was machen wir mit den Menschen die zu uns kommen?“ diese Frage stellte sich Susanne Stasunik im Februar 2016. Nach einem Treffen mit Kleinwallstadts Bürgermeister Thomas Köhler war die Idee zum Nähkaffee geboren. Kurze Zeit später stieß noch Sultan Cinar zum Gründungsteam. Zur Zeit treffen sich einmal in der Woche Frauen aus verschiedenen Nationen, unter anderem aus Syrien, Afghanistan, Marokko, Russland und Deutschland,...

1 Bild

Eine Leidenschaft für Wüsten in Bildern

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 28.03.2017 | 24 mal gelesen

Am Sonntag den 26.03.17 fand erstmalig in Bürgstadt in der Mittelmühle das Event „Abenteuer Erleben live!“ statt. Insgesamt gab es drei Vorträge. Den Anfang machte Gereon Roemer, der die interessierten Zuschauer und Zuhörer mit zu den schönsten Plätzen in Norwegen nahm. Darauf folgten Burgholzer und Hübl mit „Rückenwind: Mit dem Fahrrad um die Welt“. Sie legten knapp 36500 Kilometer mit dem Fahrrad zurück, durchquerten 35...

1 Bild

Gibt es bald keine Hebammen mehr?

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 24.03.2017 | 127 mal gelesen

Hebammen sind eigentlich aus dem Geburts- und Klinikalltag nicht mehr wegzudenken. Sie sind nicht nur während des Geburtsvorgangs für die werdende Mutter da, sondern mit Rat und Tat auch während der Schwangerschaft und danach. Noch. Bereits im Jahr 2015 stiegen die Kosten für die Berufshaftpflicht, die jede Hebamme, egal ob sie freiberuflich oder als Beleghebamme arbeitet, abschließen muss, noch einmal um 20%. Bereits in...

1 Bild

Hygge – ein neuer Lifestyle erobert nicht nur unsere Wohnzimmer

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 20.03.2017 | 32 mal gelesen

Hygge – dieser Begriff geistert schon seit einiger Zeit nicht nur durch die sozialen Medien. Doch was ist diese ominöse Hygge denn eigentlich? Hygge soll daran „schuld“ sein, dass die Dänen so ein außerordentlich glückliches Volk sind. Hygge ist sozusagen das dänische Lebensgefühl und vielleicht sogar noch ein bisschen mehr. Hygge gibt es (eigentlich) nicht zu kaufen Grob übersetzt bedeutet Hygge soviel wie...

21 Bilder

Ein Stadtrundgang der besonderen Art

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 19.03.2017 | 133 mal gelesen

Eine besondere Überraschung hatte sich die Familie von Magda Bubeck zu ihrem 75. Geburtstag einfallen lassen. Ursprünglich stammt Frau Bubeck aus dem Römerstädtchen Obernburg, das sie aber bereits im Alter von 12 Jahren verlassen hatte. Sie war im Bezirkskrankenhaus geboren und lebte im Gebäude des ehemaligen Gasthauses Zum Hirschen. Die Familie zog 1954 nach Fellbach bei Stuttgart. Ehemann Klaus ist darüber aber nicht...

1 Bild

Rotaract spendet an Circus Blamage und an Frauen für Frauen

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Erlenbach a.Main | am 14.03.2017 | 168 mal gelesen

Erlenbach: Jugendzentrum | Im November vergangenen Jahres hat Rotaract Churfranken, die Jugendorganisation des Rotary Clubs, eine Glühweinparty beim Weingut Waigand in Erlenbach veranstaltet und einen Reinerlös von 600 Euro erzielt. Je 300 Euro gingen an den Kinder- und Jugendcircus Blamage und an den Verein Frauen für Frauen. Am Dienstag, 14. März, überreichten Rotaract Präsident Christopher Fertig und Schatzmeisterin Verena Waigand im Rahmen des...

20 Bilder

Frauenrechte sind Menschenrechte

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 10.03.2017 | 57 mal gelesen

Ganz im Zeichen des internationalen Frauentags stand das Frauenfrühstück des Vereins Frauen für Frauen, das am 8. März 2017 im Jugendzentrum in Erlenbach stattfand. In der Eröffnungsrede erinnerten die Frauen des Vorstands daran, dass die Gleichberechtigung von Frau und Mann bis vor 100 Jahren selbst in Deutschland noch keine Selbstverständlichkeit war. In diesem Jahr feierte der Weltfrauentag, wie der internationale...

2 Bilder

Mörderisches Vergnügen im Wörther LoKal

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 02.03.2017 | 179 mal gelesen

Wörth am Main: Bahnhofsplatz | Mörderisches Vergnügen mit hohem Spaßfaktor ist angesagt, wenn im LoKal in Wörth im ehemaligen Bahnhofsgebäude die Gasträume zu einem literarisch-kulinarischen Kulturtempel verwandelt werden. Mit Passagen aus ihrem Regionalkrimi »Saure Äpfel« und dem noch nicht erschienenen Nachfolger »Bittere Mirabellen« sowie kurzen Gedichten und Aphorismen aus eigener Feder wird die Autorin und freie Journalistin Ruth Weitz am kommenden...

143 Bilder

Super Stimmung und Frauenpower bei der Frauensitzung in Niedernberg

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Niedernberg | am 09.02.2017 | 741 mal gelesen

Niedernberg: Pfarrsaal | Ein proppenvoller Pfarrsaal und ein buntes, rundum gelungenes Programm bei der Faschingssitzung der Honischer Frauen sorgte für super Stimmung am Mittwoch, 8. Februar 2017. Vorbereitet und organisiert hatten den rundum gelungenen Abend des Frauensitzungsteam mit Claudia Eckert, Tanja Heimbach, Alexandra Sauer, Heike Seubert und Renate Reinhard. Es wurde kräftig geschunkelt, gesungen und geklatscht. Jeder Beitrag erhielt...

64 Bilder

Bidla Buh reißt das Publikum in Miltenberg von den Stühlen

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Miltenberg | am 16.01.2017 | 151 mal gelesen

Miltenberg: Altes Rathaus, Bürgersaal | Es war ein Konzert der Extraklasse mit viel Humor, verblüffenden Gags und hoher Musikalität, das vom Trio Bidla Buh im Bürgersaal des Alten Rathauses in Miltenberg geboten wurde. Die drei Musikkomödianten mit hohem Spaßfaktor hatte Veranstalterin Birgitte Funk zum wiederholten Male in den Landkreis Miltenberg geholt und damit ins Schwarze getroffen. Mit ihrem Programm "Sekt, Frack und Rock'n'Roll" hoben die drei Barden die...

26 Bilder

Impressionen vom Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft im Schifffahrtsmuseum

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Wörth a.Main | am 06.01.2017 | 215 mal gelesen

Wörth: Schifffahrtsmuseum | Neujahrsempfang des Kreishandwerks im Schifffahrts- und Schiffsbaumuseum in Wörth an Dreikönig 2017. Viele Gäste waren der Einladung von Kreishandwerksmeisterin Monique Haas gefolgt.