offline

Miriam Weitz

342
Startpunkt ist: Obernburg am Main
342 Punkte | registriert seit 15.03.2016
Beiträge: 61 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 0
Folgt: 6 Gefolgt von: 3
Bloggerin und Texterin mit vielen Interessen, Hund und zwei Katzen. Beruflich mit Office and more und für den News-Verlag als freie Redakteurin unterwegs.
32 Bilder

Auslosung der Gewinner der MainbogenBogen Weihnachtsaktion

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 102 mal gelesen

Am Sonntag, den 14.01.2018, war es endlich soweit. Die Gewinner der MainBogen Weihnachtsaktion wurden in der Erlenbacher Frankenhalle aus über 20.000 Losen gezogen. Viele Teilnehmer waren trotz des schönen Wetters gekommen. Claudia-Müller Bartels, die erste Vorsitzende des Vereins, begrüßte die zahlreichen Gäste und eröffnete die Veranstaltung. Ralf Reichwein, Bürgermeister der Stadt Klingenberg hielt die Festansprache in...

1 Bild

Fragen zur Scheinselbständigkeit

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Großwallstadt | vor 4 Tagen | 26 mal gelesen

Großwallstadt: con.tax | Unsicherheit bei Selbständigen - Folgen für Auftraggeber Das leidige Thema Scheinselbständigkeit hinterlässt oftmals Unsicherheiten und Fragen bei Auftraggebern und bei selbständigen Unternehmern. Sie sind sich manchmal aber auch nicht bewusst, welche Folgen es haben kann, wenn bei einer Prüfung festgestellt wird, dass ein beauftragter Freiberufler von der Rentenversicherung als Angestellter eingestuft wird. Dann heißt...

1 Bild

Entspanntes Weihnachten für Haustiere

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 22.12.2017 | 13 mal gelesen

Die Weihnachts- und Adventszeit soll eigentlich der Entspannung und der inneren Ruhe dienen. Doch häufig ist gerade das Gegenteil der Fall, gerade am Weihnachtsabend und an den Feiertagen. Da kommen Familienmitglieder zu Besuch und zum Festessen, überall liegen Geschenke und deren Verpackung rum, und überhaupt herrscht ein mehr oder minder fröhliches Chaos. Für Haustiere kann dieser Weihnachts- und Feiertagstrubel überaus...

1 Bild

Steigende Heizkosten – was kann man als Mieter tun?

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 11.12.2017 | 17 mal gelesen

Natürlich wäre es am einfachsten, eine Heizungsanlage einfach auszutauschen beziehungsweise zu modernisieren, wenn die Heizkosten beständig steigen. Haus- oder Wohnungseigentümer bekommen dafür unter Umständen sogar staatliche Zuschüsse.Doch was kann man als Mieter tun? Da hilft nur, das eigene Heizverhalten zu ändern. Denn richtiges Heizen und vor allem Lüften kann helfen, einige Euros einzusparen, damit man bei der...

13 Bilder

Das Vorlesen machte nicht nur den Kindern Spaß – Vorlesetag 2017

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 23.11.2017 | 32 mal gelesen

Vorlesetag! Am 17.11.2017 war es wieder soweit. Bundesweit wurde in den Klassenzimmern vorgelesen und selbstverständlich auch in unserem Landkreis. Dieses Jahr zum ersten Mal dabei waren Beatrice Brenner (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) und Ruth Weitz (Verlag Weitz und Weitz). Initiiert wurde die Aktion von Beatrice Brenner, die eigentlich schon in den Vorjahren an der Aktion hatte teilnehmen wollen, es aber...

4 Bilder

Gustl, das Faulhorn, sorgt für voll besetzte Kochsmühle 2

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 13.11.2017 | 59 mal gelesen

Obernburg: Kochsmühle | Am Sonntagnachmittag, 12. November kamen rund 100 Gäste in die Obernburger Kochsmühle, um Gustl, das Faulhorn kennen zu lernen. Nicole Kolb, die geistige Mutter des ungewöhnlichen Wesens, hatte eine bunte Präsentation vorbereitet, um Gustl, das Faulhorn, zum Leben zu erwecken. Sie hatte neben Kostümen und Requisiten auch eine ganze Reihe von Kindern mitgebracht, die tanzten, sangen und die Geschichten um den pfiffigen Gustl...

1 Bild

Ein Abend geprägt von Sprache und Musik

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Klingenberg a.Main | am 10.11.2017 | 24 mal gelesen

Klingenberg am Main: Gasthaus Zum Schwert | Der KUNSTRAUM in Churfranken hatte  zu einer Lesung im Klingenberger Gasthaus Zum Goldenen Schwert“ eingeladen. Stephanie Meisenzahl, Schauspielerin und Sängerin, Gitarrist Tom Hofmann, der für den verhinderten Florian Brettschneider eingesprungen war und Kunstraummitglied Dieter Frankenberg unterhielten die Gäste im voll besetzten Gewölbekeller mit humorvollen und nachdenklichen Kurzgeschichten. Frankenberg hatte die...

1 Bild

Kabarett und Wein mit dem Küchengeplänkel: »Nix als fort«

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Klingenberg a.Main | am 22.06.2017 | 67 mal gelesen

Klingenberg am Main: Weingut Reis | »Nix als fort«, das neue Programm des Duos Küchengeplänkel steht im Mittelpunkt der Veranstaltung Wein und Kabarett am 15. Juli, ab 19 Uhr im Garten des Weinguts von Thomas Reis in der Wilhelmstraße 126 A in Klingenberg. Die Gänsehautstimme Susa Stegmann und die auf Astrologie ausgerichtete Uschi Thiel liefern sich in ihrem dritten Küchenplänkel-Programm wieder einen verbalen Schlagabtausch, der dem Publikum die Lachtränen...

1 Bild

Haarfarbentrends 2017 – Graue Haare

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 21.06.2017 | 100 mal gelesen

Einer der Haarfarbentrends 2017 ist mit Sicherheit das sogenannte „Granny-Hair“, also graue Haare. Früher war diese Haarfarbe vor allem mit den Attributen „Alt“ und „Rentner“ verbunden. Heute sieht der aufmerksame Beobachter auch sehr viele junge Frauen (und Männer) mit einer grauen Haarpracht auf dem Kopf. Nun stellen sich die begehrten grauen Haare meist von Natur aus erst ab einem gewissen Alter ein , wobei auch hier das...

23 Bilder

Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes in Elsenfeld

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 11.06.2017 | 99 mal gelesen

Am Samstagmittag des 10. Juni hat Elsenfelds Bürgermeister Matthias Luxem mit zahlreichen Gästen den neuen Kunstrasenplatz neben dem Spessartstadion offiziell eröffnet und dem Sportbetrieb übergeben. Unter den Honoratioren befanden sich Landrat Jens-Marco Scherf , der, wie er berichtete, eine gewisse Fußballaffinität besitzt, die beiden Gesitlichen Dr. Heinrich Skolucki von der katholischen Kirche und sein Kollege Stefan...

2 Bilder

Gründung eines Gesundheitsnetzwerks

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 09.06.2017 | 81 mal gelesen

Regen Zuspruch fand die Infoveranstaltung „Gründung eines Gesundheitsnetzwerks“ die der BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) gemeinsam mit der Brainlight GmbH in Goldbach organisiert hatte. Die Gesundheit ihrer Mitarbeiter ist für die Unternehmen ein äußerst wertvolles Gut. Erkrankungen wie zum Beispiel der BurnOut oder Rückenprobleme sind in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen. Das hat auch der Gesetzgeber...

52 Bilder

Zum Abschied gab es eine fulminante Käferplage

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 22.05.2017 | 372 mal gelesen

Bei strahlend blauem Himmel und angenehmen Temperaturen fand am Sonntag, dem 21. Mai 2017 in Obernburg die 9. Käferplage statt. Diese wurde in diesem Jahr zum letzten Mal von Manfred Schmock organisiert, und er lieferte mit seinem letzten Käfersonntag ein wahres „Meisterstück“. Als Schirmherren konnte er Staatsminister Winfried Bausback gewinnen. Aber das war noch lange nicht alles. Auch die Rallye Legende Heidi Hetzer ließ...

33 Bilder

Kunstraum Churfranken: Super Atmosphäre, tolle Musik, spannende Geschichten

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Klingenberg a.Main | am 09.05.2017 | 116 mal gelesen

Klingenberg am Main: Gasthaus Zum Schwert | Das Progamm während der Klingenberger Weinkulturtage vom 5. bis 7. Mai 2017 war abwechslungs- und genussreich. Der Kunstraum Churfranken hatte hier nicht nur seine Ateliers geöffnet, sondern am Samstagabend auch eine Krimilesung mit Musik im ältesten Gasthaus der Rotweinstadt, dem Goldenen Schwert, veranstaltet. »Saure Äpfel«, ein Regionalkrimi, in dem auch eine Passage aus der Stadt Klingenberg enthalten ist, geschrieben von...

14 Bilder

Hausen ist die rehkitzfreundlichste Gemeinde

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 06.05.2017 | 27 mal gelesen

Auch wenn das Wetter noch nicht so ganz mitspielte, tatsächlich hatten wir bei der Verleihung des Preises „kitzfreundlichste Gemeinde“ für Hausen schon Frühjahrsanfang. Frühjahr bedeutet Brut- und Setzzeit, in der die Waldtiere auf Brautschau gehen beziehungsweise sich um ihren Nachwuchs kümmern. Im Frühjahr werden aber auch die Wiesen das erste Mal abgemäht. Es handelt sich um die sogenannte „Frühjahrsmahd“. Bei dieser...

1 Bild

Drehorgeln, Leierkästen und mehr in Miltenberg beim 1. Drehorgelfest

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Miltenberg | am 04.05.2017 | 63 mal gelesen

Miltenberg: Hauptstraße | Viele bunte Drehorgeln sind beim beim 1. Drehorgelfest in Miltenberg am Samstag 6. Mai und Sonntag, 7. Mai, in der historischen Altstadt in Miltenberg zu bestaunen. Es ist mehr als Musik, die aus Drehorgeln erklingt. Es steckt eine Philosophie und technisches Verständnis dahinter. Das Stadtumbau-Management mit der Lenkungsgruppe, bei denen die Aktivitäten eingebunden sind in das integrierte städtebauliche...