Feriennachmittag des Helferkreises für Flüchtlingskinder im Waldhaus Obernburg

Obernburg: Waldhaus | Am Mittwoch, 1. August 2018, verbrachten die Kinder und einige Eltern einen schönen
Nachmittag im Waldhaus. Gerade bei den hohen Sommertemperaturen erfreute es alle, eine Sitzgelegenheit unter schattigen Waldbäumen zu finden. Die Kinder waren begeistert, auf dem Kinderpielplatz mit Sandkasten spielen zu können. Besuch bekamen wir von Bürgermeister Dietmar Fieger, der die Auszeit vom Büroalltag in der schattigen Waldhausatmosphäre sichtlich genoss und die Gelegenheit nutzte, auch mit den Erwachsenen der Gemeinschaftsunterkunft ins Gespräch zu kommen. Danke an alle fünf Helferinnen und Helfer, die die Kinder zusätzlich mit Hüpf- und Versteckspielen beschäftigten.
Erica Neider
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.