Polizeibericht
Odenwald Bergstraße | Trickdiebe geben sich als Telekom-Mitarbeiter aus und machen Beute - Polizei sucht Zeugen und warnt vor Masche

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 28.10.2021

Michelstadt/Erbach/Höchst:
Trickdiebe hatten es im Laufe des Mittwochs (27.10.) auf mindestens drei ältere Damen in Michelstadt, Erbach und Höchst abgesehen. Mit der Masche des "Falschen Telekom-Mitarbeiter" machten sie Beute im Höhe von mehreren Tausend Euro. Am Vormittag klingelten die Kriminellen bei den Seniorinnen in Höchster Stadtteil Mümling-Crumbach, in der Scharfenbergstraße im Michelstädter Stadtkern sowie in der Straße "An der Zentlinde" in Erbach. Bei allen Taten gaben sich die Unbekannten als Mitarbeiter der Telekom aus und tischten den Frauen eine Räubergeschichte auf, um in die Anwesen zu gelangen. Angeblich würden am Schaltkasten in der Straße Reparaturen durchgeführt, weshalb an den Hausanschlüssen Messungen vorgenommen werden müssen. Die Damen, die von den Trickdieben geschickt abgelenkt wurden, bemerkten nicht, dass Schmuck im Visier der Männer standen. Nach bisheringen Erkenntnissen erbeuteten die Kriminellen Schmuck im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro.

Bei den Taten in Michelstadt und Höchst berichteten die Opfer von einem Täter, in Erbach verschafften sich zwei Unbekannte Zutritt zu den Objekten. Das Kommissariat 21/22 hat die Ermittlungen übernommen und geht von einem Tatzusammenhang aus. Zeugen, bei denen die Täter ebenfalls geklingelt haben und die sie genauer beschreiben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06062/953-0 bei der Odenwälder Kripo zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen