Polizeibericht
Südhessen | Vergleichsweise ruhiger Jahreswechsel für die Polizei

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 01.01.2021

Große Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger hält sich an bestehende Regelungen
Die Polizei in Südhessen blickt auf einen vergleichsweise ruhigen Jahreswechsel zurück. Die geltenden Corona-Regelungen fanden in der Bevölkerung eine breite Akzeptanz. Größere Ansammlungen oder Silvesterfeierlichkeiten im öffentlichen Raum gab es nach bisherigen Erkenntnissen keine. In den Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Bergstraße und im Odenwaldkreis, in denen eine nächtliche Ausgangssperre besteht, haben Einsatzkräfte nach bisherigen Auswertungen etwa 125 Verstöße gegen diese Beschränkungen festgestellt. Zudem stellten die eingesetzten Polizeistreifen in Südhessen circa 18 Verstöße gegen das Verbot des Abbrennens von Feuerwerkskörpern an publikumsträchtigen Orten oder im öffentlichen Raum und etwa 24 Verstöße gegen das Verbot des Alkoholkonsums im öffentlichen Raum fest. Illegale Feuerwerkskörper wurden nicht sichergestellt.

Besondere Vorkommnisse: Widerstand und Beleidung nach Ruhestörung in Bischofsheim: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4802556

Messerangreifer in Bensheim nach Festnahme in Klinik: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4802607

Jugendlicher in Reichelsheim mit Nazisymbol auf Handrücken kontrolliert: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4802612

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen