Politik

3 Bilder

Martina Fehlner besucht im Rahmen der „SPD-Familienwoche“ die „Kita am Campus“ - Gelungenes Beispiel für kindgerechte Betreuungsqualität und familienfreundliche Betreuungszeiten

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Im Rahmen der „Familienwoche“ der BayernSPD-Landtagsfraktion besuchte die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner die Aschaffenburger Kindertagesstätte „Kita am Campus“, um sich mit Einrichtungsleitung, Eltern und pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auszutauschen. Ziel der „Familienwoche“ war es, dass die Abgeordneten einen vertieften Einblick in die täglichen Abläufe sowie Sorgen und Nöte der Beteiligten vor Ort...

4 Bilder

Frühlingsflair und Politik in der Landeshauptstadt: Martina Fehlner empfängt Besuchergruppe im Maximilianeum

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Rund 50 Bürgerinnen und Bürger vom Bayerischen Untermain waren der Einladung der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner in den Bayerischen Landtag gefolgt. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Informationsfahrt waren u.a. Mitglieder des Sängerbunds Aschaffenburg-Schweinheim, der Kolpingfamilie Aschaffenburg-Schweinheim und der Ver.di-Senioren Aschaffenburg. Bei einem gemeinsamen Essen im Restaurant...

1 Bild

Wandern mit Jens Marco Scherf zur Schneeberger Mosthäcke

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Schneeberg | vor 5 Tagen | 29 mal gelesen

Schneeberg: Marktplatz | Nach Obernburg und Dorfprozelten setzt die SPD im Landkreis die Reihe mit Landrat Jens Marco Scherf »Wir wandern mit unserem Landrat« am Pfingstsonntag, 4. Juni, im Odenwald fort. Um 12 Uhr ist Abmarsch vom Bahnhof Amorbach zur »Schneeberger Mosthäcke 2017« in der Ortsmitte der Odenwaldgemeinde. Die Route führt über den Philosophenweg von Amorbach aus mit Querung der Bundesstraße auf dem Radweg bis nach Schneeberg. Die...

1 Bild

Eine Woche ganz im Zeichen der Familie: Martina Fehlner besucht im Rahmen der „SPD-Familienwoche“ die Aschaffenburger „Kita am Campus“

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 19.05.2017 | 3 mal gelesen

Von diesem Freitag an besuchen Abgeordnete der SPD-Landtagsfraktion eine Woche lang Familieneinrichtungen und Familienprojekte im Freistaat. Darunter befinden sich zum Beispiel Familienzentren, Mehrgenerationenhäuser, Jugendhilfeorganisationen, Mutter-Kind-Häuser sowie Kindertageseinrichtungen mit besonderen – beispielsweise inklusiven – Schwerpunkten. Die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner wird am Dienstag, den 23. Mai 2017...

1 Bild

Unterfränkische Hochwasser-Geschädigte können hoffen – SPD-Landtagsfraktion setzt Prüfung einer „abgestufte Entschädigung“ im Haushaltsausschuss durch

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 19.05.2017 | 14 mal gelesen

Die Hochwasseropfer der jüngsten Unwetterkatastrophe in der unterfränkischen Gemeinden Alzenau, Krombach und Mömbris werden bei der Entschädigung wohl nun doch nicht schlechter gestellt als die Hochwasser-Geschädigten des letzten Jahres. Der Haushaltsausschuss im Bayerischen Landtag hat einem entsprechenden Dringlichkeitsantrag auf Initiative der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner und ihrer Kolleginnen und...

1 Bild

BÜRGERBEGEHREN F Ü R WINDKRAFT IN GROßHEUBACH - AKTUELLE NACHRICHTEN

Werner J. Zöller
Werner J. Zöller | Großheubach | am 19.05.2017 | 19 mal gelesen

ZULÄSSIGKEIT BESTÄTIGT In der Sitzung vom 16.5.17 hat der Gemeinderat (GR) Großheubach mit 18 : 0 die Zulässigkeit unseres Bürgerbegehrens (BB) bestätigt. Mit 619 gültigen Unterschriften (bereinigt aufgrund unleserlicher, doppelter, ortsfremder, ... Eintragungen) haben wir weit mehr als die geforderten zehn Prozent (ca. 400) erreicht. Der Zeitpunkt des Bürgerentscheids (BE) bleibt noch offen, da für den (späten)...

1 Bild

Martina Fehlner besorgt: Sanierungsstau auch bei Eisenbahnbrücken in den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 19.05.2017 | 4 mal gelesen

Zahlreiche Eisenbahnbrücken in den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg sind nach Informationen, die der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner vorliegen, marode und dringend sanierungsbedürftig. Insgesamt sind neun Brücken (u.a. in/bei Aschaffenburg, Hösbach, Heigenbrücken, Dettingen, Kahl, Miltenberg, Klingenberg und Amorbach) so sanierungsbedürftig, dass eine kurzfristige Instandsetzung erforderlich wäre...

1 Bild

ÖDP Kreisverband Miltenberg lädt ein-Vortrag " Mensch steht vor Profit"

wolfgang winter
wolfgang winter | Aschaffenburg | am 18.05.2017 | 69 mal gelesen

Aschaffenburg: Stadthalle am Schloss | Der ÖDP Kreisverband Miltenberg lädt zum Vortrag Mensch vor Profit ein: Am Mittwoch den 24.05 um 19.00 Uhr in der Stadthalle Aschaffenburg K 2 mit der Bundesvorsitzenden der ÖDP Gabriele Schimmer-Göresz.Die ÖDP hat sich in ihrem Jubijahr unter dem Motto " Mensch vor Profit" neu ausgerichtet und versteht sich mehr denn je als Partei des generationenübergreifenden Gemeinwohls.ÖDP KV Wolfgang Winter

3 Bilder

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

Cristina Lange
Cristina Lange | Aschaffenburg | am 17.05.2017 | 11 mal gelesen

Schweinfurt: Georg-Wichtermann-Platz | Themen 2017: Barrierefreiheit, Inklusion und Gleichstellung von Menschen mit Behinderung Die Arbeitsgemeinschaft „Selbst Aktiv“ der SPD Unterfranken war kürzlich mit einem Informationsstand am Schweinfurter Wichtermann-Platz vertreten. Anlass hierfür war der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Unterstützt wurden sie dabei von der hiesigen SPD-Landtagsabgeordneten Kathi Petersen...

1 Bild

Anfrage von Martina Fehlner ergibt: Angekündigte Behördenverlagerung des Finanzamts in Obernburg frühestens Ende 2018

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Miltenberg | am 16.05.2017 | 20 mal gelesen

Miltenberg: Landkreis | Die von der Staatsregierung angekündigten Behördenverlagerungen in den ländlichen Raum werden nach Ansicht der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner nur schleppend umgesetzt. Finanzminister Söder hatte bereits im Sommer 2015 bekannt gegeben, dass im Zuge der geplanten bayernweiten Behördenverlagerungen 30 zusätzliche Stellen für Finanzbeamte in der Stadt Obernburg (Landkreis Miltenberg) entstehen sollen. Wie...

1 Bild

ÖDP Kreisverband Miltenberg berichtet über die Rentenentwicklung und deren Folgen

wolfgang winter
wolfgang winter | Sulzbach a.Main | am 16.05.2017 | 111 mal gelesen

ÖDP Günter Grzega, ehem. Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank, München, hielt auf Einladung der ÖDP Miltenberg in der Stadthalle einen Vortrag zum Thema: Spekulationsobjekt Rente? Das Nettorentenniveau bei 45 Versicherungs-Jahren in 1985 soll von 58 % auf 43 % in 2030 gesenkt werden. Also z. B. Nettogehalt 2000,- € (preisneutral) ergibt 1985 eine Rente von 1160, - €. In 2030 ergibt das eine Rente von 860, - €, was eine...

1 Bild

Musikverein „Spessartklang Hobbach“ besichtigt Maximilianeum

Bürgerbüro MdL Rüth
Bürgerbüro MdL Rüth | Eschau | am 15.05.2017 | 11 mal gelesen

München/Eschau. Der Musikverein „Spessartklang Hobbach“ besuchte auf Einladung von MdL Berthold Rüth den Bayerischen Landtag. Bei dieser Gelegenheit informierte sich der Musikverein im Rahmen einer persönlichen Führung mit dem Abgeordneten über die Arbeitsweise des bayerischen Parlaments. Ganz konkret erläuterte Rüth den Besuchern aus seinem Heimatort anhand des 2. Bauabschnittes der Umgehungsstraße Sommerau, der...

1 Bild

Das Tierwohl im Blick - Betriebsbesichtigung: Vorsitzende des Landwirtschaftsausschusses zu Gast bei Josera

Bürgerbüro MdL Rüth
Bürgerbüro MdL Rüth | Eschau | am 15.05.2017 | 13 mal gelesen

Kleinheubach. „Josera ist weit über Bayern hinaus bekannt“, bestätigte Angelika Schorer, die gemeinsam mit ihrem Mann seit 35 Jahren einen bäuerlichen Familienbetrieb im Ostallgäu führt. In ihrer Funktion als Vorsitzende des Landtagsausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten besichtigte sie am vergangenen Montag das Stammhaus des Tierfutterherstellers in Kleinheubach. Gemeinsam mit dem Kitzinger Umwelt- und...

1 Bild

ÖDP mit Kreisverband Miltenberg fordert...lesen sie selbst ?

wolfgang winter
wolfgang winter | Sulzbach a.Main | am 13.05.2017 | 106 mal gelesen

ÖDP fordert gerechteres Steuersystem Die Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP) fordert eine Besteuerung von Umweltzerstörung und Ressourcen-Verbrauch: Bisher wird besonders in Deutschland die sinnvolle menschliche Arbeit mit Steuern und Abgaben belastet - die Zerstörung der Umwelt und Kapitalerträge bleiben jedoch weitgehend unbesteuert. „Es ist 5 vor 12 und wir brauchen hier eine schnelle Umstellung auf ein...

2 Bilder

ÖDP Kreisverband Miltenberg beim Festakt der ÖDP in Ingolstadt

wolfgang winter
wolfgang winter | Sulzbach a.Main | am 09.05.2017 | 113 mal gelesen

Der ÖDP Kreisverband Miltenberg sowie der Bezirksverband Unterfranken mit seinen Delegierten besuchte den ÖDP Festakt und 53. Bundesparteitag zum 35 Jährigem bestehen der Partei in Ingolstadt.Am Samstag wurde ein gemeinsamer Bunter Abend in der Theaterhalle von Ingolstadt mit Tanz sowie Auführungen einiger Darsteller veranstaltet,wobei es am Sonntag mit dem 53 BPT weiterging.Mit dabei Wolfgang Winter,Direktkandidat...

1 Bild

Weilbacher feiern im Regen 40 Jahre SPD Ortsverein

Robin Haseler
Robin Haseler | Weilbach | am 09.05.2017 | 25 mal gelesen

Das regnerische Wetter schreckte die Weilbacher am 1. Mai nicht. Rund um den Dreiröhrenbrunnen war die Stimmung gut, als der SPD Ortsverein sein 40-jähriges Bestehen beging. Der traditionelle Frühschoppen, der fast ebenso lange existiert, wie der SPD Ortsverein selbst, ist eine Institution für die Weilbacher. Seit Jahren spielt die Jugend des Musikvereins Weilbach am Morgen beim Frühschoppen auf und unterhält die Gäste. In...

2 Bilder

Erstmals führt eine Frau die Kreis-SPD

Robin Haseler
Robin Haseler | Weilbach | am 08.05.2017 | 280 mal gelesen

Helga Raab-Wasse übernimmt SPD-Kreisvorsitz. Erlenbach/Streit. In der vollen Streitberghalle stellte sich die 53-jährige Erlenbacherin den Delegierten des Kreisparteitages. In ihrer Bewerbungsrede schilderte sie, wie sie sich entschloss, sich politisch zu engagieren und ihren Weg innerhalb der Partei. Die soziale Gerechtigkeit war dabei ihr Schwerpunkt. Mit 98% der Delegiertenstimmen wurde Raab-Wasse unter großem Applaus...

1 Bild

Masterthesis "Neugestaltung Mainvorland Miltenberg"

Adelheid Kempf
Adelheid Kempf | Miltenberg | am 08.05.2017 | 16 mal gelesen

Miltenberg: Brauerei Keller | Die Freien Wähler in der Stadt Miltenberg e.V. haben sich schon lange Gedanken über ein Gesamtkonzept zur Gestaltung des Miltenberger Mainvorlandes gemacht um Bürgern, Besuchern aus dem Landkreis und Touristen gleichermaßen ein erlebenswertes Umfeld zu bieten. Mirko Schmidt hat Kontakt zu Universitäten und deren Professoren aufgenommen um Sie zu bitten, ihren Studenten dieses Projekt als Thema für ihre Masterarbeit...

1 Bild

Erlenbacher Schüler auf Einladung von MdL Berthold Rüth im Maximilianeum

Bürgerbüro MdL Rüth
Bürgerbüro MdL Rüth | Eschau | am 08.05.2017 | 272 mal gelesen

München/Miltenberg. 32 Schülerinnen und Schüler des Hermann-Staudinger-Gymnasiums aus Erlenbach am Main nutzten die Gelegenheit, auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth den Landtag zu besuchen, um sich im Rahmen einer individuellen Führung über die Arbeitsweise des bayerischen Parlaments zu informieren. Im Maximilianeum, das zu den schönsten Parlamenten in Europa gehört, konnten sie auch den Plenarsaal...

1 Bild

NeueMITTE Landkreis Miltenberg e.V. - Bürgergespräch in Elsenfeld

Pia Klug
Pia Klug | Elsenfeld | am 08.05.2017 | 9 mal gelesen

Elsenfeld: Zur Krone | Der NeueMitte Landkreis Miltenberg e.V. lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum nächsten Bürgergespräch ein. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und nehmen gerne Ihre Anregungen und Wünsche auf.

1 Bild

NeueMITTE Landkreis Miltenberg e.V. - Bürgergespräch in Elsenfeld

Pia Klug
Pia Klug | Erlenbach a.Main | am 08.05.2017 | 5 mal gelesen

Der NeueMitte Landkreis Miltenberg e.V. lädt alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme am nächsten Bürgergespräch mit unseren Kreisräten Rudi Schuck, Günther Oettinger, Mattias Ullmer, Erich Stappe und Dr. Florian Herrmann am Mittwoch, 17. Mai 2017, 19:30 Uhr, in Elsenfeld, Gasthaus "Zur Krone", Hauptstraße 44 ein.

3 Bilder

Nach Starkregen im Kahlgrund: MdL Martina Fehlner fordert finanzielle Hilfen für zerstörte Infrastruktur

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 08.05.2017 | 81 mal gelesen

Die BayernSPD-Landtagsfraktion wird einen parlamentarischen Dringlichkeitsantrag im Landtag einbringen, um die durch Starkregen verursachten erheblichen Zerstörungen durch finanziellen Soforthilfen seitens des Landes rasch beseitigen zu können. Besonders betroffen sind Gemeinden und Landkreise in Unterfranken. Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner, die sich über das Ausmaß der Schäden vor Ort...

1 Bild

Konstruktives Gespräch mit dem Fahrgastbeirat der Westfrankenbahn

Hans Jürgen Fahn
Hans Jürgen Fahn | Miltenberg | am 08.05.2017 | 83 mal gelesen

Der Landtagsabgeordnete Dr. Hans Jürgen Fahn führte ein erstes Gespräch mit Vertretern des Fahrgastbeirates der Westfrankenbahn. Die Vorsitzende Monika Schneider (Miltenberg) nannte einige erste Erfolge des Fahrgastbeirates, die man im ersten Jahr seines Bestehens erzielen konnte: • Die Wiedereinführung des Hanauexpresses (die war auch eine Forderung der Freien Wähler im Kreistag) • Die verbesserten Verbindungen im...

CSU empfiehlt Energiewende im Dreiklang aus Dezentralität, Stromspeicherung und Netzausbau

Christian Steidl
Christian Steidl | Erlenbach a.Main | am 08.05.2017 | 24 mal gelesen

CSU und AK Umwelt erörterten Empfehlungen für das Bundestagswahlprogramm Bayerischer Untermain / Karlstein. Zu einer Diskussion über die gemeinsamen Empfehlungen des Arbeitskreises Energiewende (AKE) und des Arbeitskreises Umweltsicherung und Landesentwicklung (AKU) für das CSU-Wahlprogramm zur Bundestagswahl hatten der CSU-Ortsverband Karlstein und der AKU-Kreisverband Aschaffenburg/Miltenberg am 29. April nach...

1 Bild

ÖDP fordert Tabakwerbeverbot

wolfgang winter
wolfgang winter | Sulzbach a.Main | am 05.05.2017 | 106 mal gelesen

ÖDP fordert Tabakwerbeverbot Die Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP) fordert ein Verbot der Tabakwerbung in Deutschland. Jährlich sterben in Deutschland rund 120.000 Menschen an den Folgen des Rauchens. Eine EU-Richtlinie verpflichtet Deutschland, Tabakwerbung zu verbieten. Jedoch blockieren Fraktionsspitze und Wirtschaftsflügel der CDU-Bundestagsfraktion mit Nachdruck eine Umsetzung dieser lebensrettenden EU-Richtlinie....