Politik

Wahrheitsgehalt der Aussagen der BI für Windkraft in Großheubach 1

Lydia Hock
Lydia Hock | Mönchberg | vor 2 Tagen | 33 mal gelesen

W.J.Zöller behauptet sowohl auf meine news de, als auch im Amtsblatt von Großheubach: "Für 99 Prozent der Wohnbevölkerung Großheubachs spielt die 10 H-Regelung von vorneherein keine Rolle, weil die Windräder weit entfernter von der Wohnbebauung stehen, als die vorgeschriebenen etwa 2000 Meter. Für das eine Prozent der Bewohner des Klotzenhofs/Roßhofs besteht bei Abständen von ca. 800 m von der Wohnbebauung – wie in fast allen...

7 Bilder

Gehen Sie wählen!

Andrea Kaller-Fichtmüller
Andrea Kaller-Fichtmüller | Miltenberg | vor 3 Tagen | 66 mal gelesen

Am Sonntag, 24. September findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt Zahllose Plakate mit Politikern aller Parteien, die uns derzeit innerorts überall begegnen, zeigen uns, dass schon wieder vier Jahre vorbei sind. Das Fernsehduell der Spitzenkandidaten nach amerikanischem Vorbild ist auch bereits über die Bildschirme der Nation geflimmert. Höchste Zeit also, einen neuen Bundestag zu wählen. Allgemein, unmittelbar,...

17 Bilder

Bernd Rützel besucht Bauer-Markt in Elsenfeld

Sylvia Kester
Sylvia Kester | Miltenberg | vor 3 Tagen | 32 mal gelesen

SPD-Bundestagskandidat informierte sich am Dienstag über Situation im Lebensmittelhandel Elsenfeld. Bei seinem Besuch im Bauer-Markt in Elsenfeld informierte sich gestern der Bundestagskandidat der SPD für den Wahlkreis Main-Spessart/Miltenberg, Bernd Rützel, aus erster Hand über den Lebensmittelhandel. Gemeinsam mit Herrn Rützel diskutierten Vertreter der EDEKA die Auswirkungen der Politik auf den...

2 Bilder

Martina Fehlner begrüßt finanzielle Unterstützung für frostgeschädigte unterfränkischen Obstbauern – Kritik am Zeitpunkt der Entscheidung

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Landkreis Miltenberg: Landkreis Miltenberg | Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner begrüßt den Beschluss der Staatsregierung, die frostgeschädigten Obstbauern in Bayern mit einem entsprechenden Hilfsprogramm zu unterstürzen. Insgesamt sollen 34 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Damit sollen bis zu 50 Prozent der nachgewiesenen Schäden ausgeglichen werden. Bei besonderen Härtefällen kann der Entschädigungssatz auch höher ausfallen. „Auch wenn der...

2 Bilder

An alle Unentschlossenen: Rufen Sie mich an!

SPD Unterbezirk Main-Spessart/Miltenberg
SPD Unterbezirk Main-Spessart/Miltenberg | Miltenberg | vor 3 Tagen | 20 mal gelesen

Sie haben noch Fragen zur Wahl? Sind sich noch nicht ganz sicher, wen Sie am Sonntag wählen sollen? Sie wollen aus erster Hand wissen, wofür die SPD steht? Na dann rufen Sie mich doch einfach persönlich an: 0160 97769946. Als Ihr Abgeordneter für MSP/MIL stehe ich Ihnen geren Rede und Antwort. Ich freue mich auf Ihren Anruf am Wahl-Sonntag (24.09.) von 8 bis 18 Uhr! Natürlich können Sie mich auch vorher jederzeit etwas...

1 Bild

ÖDP Wählen.......

wolfgang winter
wolfgang winter | Sulzbach a.Main | vor 3 Tagen | 109 mal gelesen

Wolfgang Winter, Bundestagskandidat der ÖDP In den letzten Wochen konnte ich mit vielen Menschen sprechen. Sie haben mir von ihren Sorgen und Nöten erzählt, warum sie den Klimakolaps befürchten und wie sehr sie sich von den Politikern verraten, verkauft und betrogen fühlen. Darunter viele, die 45 Jahre hart gearbeitet haben und dennoch mit einer kärglichen Rente auskommen müssen. Viele, die versuchen Energie zu...

1 Bild

ÖDP Wählen.......

wolfgang winter
wolfgang winter | Sulzbach a.Main | vor 3 Tagen | 70 mal gelesen

Liebe Wählerinnen und Wähler! Wolfgang Winter ÖDP Direktkandidat Miltenberg /Main Spessart Sie sind noch unschlüssig, welcher Partei Sie am 24. September Ihre Stimme geben werden? Wenn Sie wie wir der Meinung sind,dass ein weiter soder bisher im Bundestag befindlichen Parteien unser Land schleichend ruiniert und Sie längst fällige Reformen einfordern etwa - gegen einen schrankenlosen Lobbyismus - ...

1 Bild

ÖDP plädiert zum Thema Rente,

wolfgang winter
wolfgang winter | Sulzbach a.Main | vor 4 Tagen | 45 mal gelesen

Wolfgang Winter Kreisvorsitzender der ÖDP Miltenberg und Kandidat zur Bundestagswahl 2017 für die ÖDP Dafür würde ich sofort plädieren,Rente sichern und die Altersarmut stoppen. Meine persönliche Meinung, dass niemand unter 1.050 Euro im Alter leben muss. Und das bedeutet eine Mindestrente, die damit finanziert wird, dass wir alle, auch die Abgeordneten, die Politiker, die Selbständigen in die Rentenversicherung...

1 Bild

Schließung des H&M Zentrallagers in Großostheim verhindern – SPD-Abgeordnete Fehlner und Rützel setzen sich für Erhalt des Standortes ein

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | vor 4 Tagen | 394 mal gelesen

Die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner (Aschaffenburg) und der Bundestagsabgeordnete Bernd Rützel (Gemünden) setzen sich gemeinsam für den Erhalt des H&M Zentrallagers (H&M Hennes & Mauritz Logistik AB & Co. KG) in Großostheim ein und fordern die Unternehmensleitung auf, alle denkbaren Maßnahmen zu ergreifen, um die geplante Schließung zum Jahresende noch abzuwenden. "Der Standort ist für die Marktgemeinde Großostheim und...

1 Bild

Jede Menge Probleme in der Gastronomie: fehlende Wertschätzung erzeugen Nachwuchs- und Nachfolgemangel

Hans Jürgen Fahn
Hans Jürgen Fahn | Miltenberg | am 18.09.2017 | 17 mal gelesen

Robert Starosta und Hans Jürgen Fahn informierten sich beim Hotel Schmitt in Mönchberg Der Kandidat der Freien Wähler für den Bundestag Robert Starosta und der Landtagsabgeordnete Dr. Hans Jürgen Fahn infomierten sich aus „erster Hand“ im Hotel Schmitt in Mönchberg. Dr. Fahn berichtete von den Aktivitäten der Freien Wähler im Landtag zur Erhaltung und Stärkung der Gastronomie in Bayern. Robert Starosta brachte die...

1 Bild

Großheubach darf auf ca. 60.000 € Gewerbesteuer im Jahr nicht verzichten und stimmt am 24.09.2017 für Windkrafträder

Klaus Püchler
Klaus Püchler | Großheubach | am 18.09.2017 | 40 mal gelesen

Die Debatte um die Aufstellung von vier Windrädern in der Gemarkung Großheubach geht in die entscheidende Phase. Als neutraler Beobachter muss man zu dem Schluss kommen, dass die Bürgerinitiative „Für Windkraft in Großheubach“ die besseren Argumente hat. Großheubach darf sich der Hinwendung zu alternativen Energien - sprich Windräder - nicht verschließen, wenn man zukünftig auf Atom und Kohle verzichten will. Dies wird auch...

1 Bild

Informationen zur 19. Bundestagswahl am 24. September 2017

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 15.09.2017 | 51 mal gelesen

Kreis Miltenberg. Am Sonntag, 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Bundestag statt. Am Wahltag sind die ca. 61,5 Millionen Stimmberechtigten in der Bundesrepublik zum 19. Mal und im wiedervereinigten Deutschland bereits zum achten Mal aufgerufen, ihre Abgeordneten für den Deutschen Bundestag in freier und geheimer Wahl zu bestimmen. WAHLSYSTEM Das Wahlsystem ist eine Verbindung aus Mehrheits- und Verhältniswahlen....

45 Bilder

Schon sicher: Hardheimer Bundeswehrkaserne wird im Oktober 2017 wieder in Betrieb genommen - Bundesministerin der Verteidigung Dr. Ursula von der Leyen MdB zu Gast in der Region

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Hardheim | am 14.09.2017 | 152 mal gelesen

Hardheim: Erfahalle | Hoher Besuch in Hardheim: Bundesministerin der Verteidigung Dr. Ursula von der Leyen, MdB,  zu Gast in der Kasernenstadt im Odenwald und bei Alois Gerig, dem hiesigen Bundestagsabgeordneten am 14.09.2017 Ursula von der Leyen zu Besuch in der Region HARDHEIM. Am Donnerstag, dem 14.09.2017, kam sie mit einer guten Viertelstunde Verspätung, strahlte und begeisterte die mehr als 400 Besucher in der Erftal-Halle in...

4 Bilder

Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen sollen? Infos zur Bundestagswahl!

SPD Unterbezirk Main-Spessart/Miltenberg
SPD Unterbezirk Main-Spessart/Miltenberg | Miltenberg | am 14.09.2017 | 64 mal gelesen

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, ich bitte um Ihre Stimme bei der Bundestagswahl am 24. September. In den vergangenen vier Jahren durfte ich Ihre Interessen in Berlin vertreten. Mein Arbeitsschwerpunkt lag im Bereich „Arbeit und Soziales“, in dem wir den Mindestlohn, die Rente mit 63 und vieles mehr durchgesetzt haben. Auch vor Ort, in den Landkreisen Main-Spessart und Miltenberg, habe ich meine Stimme als...

1 Bild

Bundestagswahl am 24. September 2017 - Gehen Sie wählen!

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 14.09.2017 | 126 mal gelesen

Am 24. September 2017 ist die Bundestags-Wahl. Es ist wichtig, wählen zu gehen, denn jeder und jede Wahlberechtigte sorgt für die Gestaltung der eigenen Zukunft. Das Wahlrecht ist eine Säule der Demokratie. Wer nicht wählen geht und die Wahlbeteiligung niedrig hält, trägt dazu bei, dass extremistische Parteien größeren Einfluss haben. Auch wenn man nur einen leeren Stimmzettel abgibt, zählt das und drückt eine Protesthaltung...

Unser Landrat vor Ort

Bernhard Herbig
Bernhard Herbig | Großheubach | am 14.09.2017 | 7 mal gelesen

Großheubach: Marktplatz | “Unser Landrat vor Ort“ am 28.09.2017 in Großheubach Der Landrat des Landkreises Miltenberg, Jens Marco Scherf, kommt im Rahmen seiner Besuchsreihe „Unser Landrat vor Ort“ nach Großheubach am Donnerstag, 28. September 2017, ab 19.00 Uhr, Treffpunkt am alten Rathaus in Großheubach. Folgender Terminplan ist vorgesehen: 19:00 Uhr: am Alten Rathaus mit Besichtigung des ehem. Gasthauses „ Zum ...

1 Bild

Martina Fehlner kritisiert kinderärztliche Versorgung im Landkreis Miltenberg – KVB beharrt auf aktuellem Versorgungsgrad

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 13.09.2017 | 8 mal gelesen

Landkreis Miltenberg: Landkreis Miltenberg | Der Zulassungsausschuss der Kassenärztlichen Vereinigung im Bezirk Unterfranken hat vor wenigen Wochen den Antrag des Kinderarztes Dr. Fersch (Markt Elsenfeld, Landkreis Miltenberg) auf Ausweitung seines halben auf einen ganzen Kinderarztsitz abgelehnt. Die Begründung: es seien nach den Zahlen der KVB noch ausreichend Behandlungsplätze im Landkreis vorhanden und die Versorgungskapazitäten im kinderärztlichen Bereich noch...

1 Bild

GLOBAL DENKEN – FÜR DAS ENDE VON ATOM- UND KOHLEKRAFT – VOR ORT HANDELN 6

Werner J. Zöller
Werner J. Zöller | Großheubach | am 07.09.2017 | 158 mal gelesen

Großheubach. Die Bürgerentscheide zum Thema Windkraft in Großheubach rücken näher. RATSENTSCHEID VERWIRRT UNNÖTIG Nach wie vor gilt, dass der Ratsentscheid, der dem Bürgerentscheid FÜR Windkraft gegenüber gesetzt wurde, die Stimmberechtigten unnötig verwirrt. Denn statt  e i n e r   Entscheidung JA oder NEIN müssen sie gleich drei Kreuze an die entsprechende Stelle platzieren. „SCHUTZ VON MENSCH UND NATUR“ ? Doch...

1 Bild

Info-Grill-Stand der SPD Weilbach

Robin Haseler
Robin Haseler | Miltenberg | am 06.09.2017 | 8 mal gelesen

Info-Grill-Stand der SPD Weilbach mit Bernd Rützel (MdB) am Dreiröhrenbrunnen Sa, 09.09.2017 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr Unter dem Motto "Wir haben die Wurst, Sie geben den Senf dazu" bietet die SPD Weilbach mit Bernd Rützel Informationen zur Bundestagswahl. Zwischen 7:30-10:00 schenkt Bernd Rützel Kaffee aus, anschließend werden Bratwürste angeboten.

Ist der Bund Naturschutz käuflich? 4

Lydia Hock
Lydia Hock | Mönchberg | am 04.09.2017 | 98 mal gelesen

In einer PM legt der Bund Naturschutz(BN), Kreisgruppe Miltenberg dar, dass das Anliegen der Bürgerinitiative für Windkraft in Großheubach die Unterstützung des Bundes Naturschutz verdiene. Der BN will bei seinen Mitgliedern und in Großheubach auch gezielt dafür werben, beim Bürgerentscheid für die Windkraftnutzung abzustimmen. Der BN, eigentlich ein Umwelt-und Naturschutzverband,setzt sich für Industrieanlagen ein ? Der...

1 Bild

3. Aktionstag „Politik braucht Frauen"

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 04.09.2017 | 7 mal gelesen

Unter dem Motto „Politik braucht Frauen“ laden die unterfränkischen Gleichstellungsbeauftragten die aktiven Kommunalpolitikerinnen der Städte und Landkreise, sowie politisch interessierte Frauen zum dritten Aktionstag nach Bad Kissingen ein. Zweck des Tages ist das gegenseitige Kennenlernen und die Vernetzung und Unterstützung untereinander. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 21. Oktober 2017 von 9.30 Uhr bis 16.00...

3 Bilder

Cem Özdemir auf der Michaelismesse

Sabine Stellrecht-Schmidt
Sabine Stellrecht-Schmidt | Miltenberg | am 30.08.2017 | 130 mal gelesen

Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, besuchte am Dienstag, 29. August 2017 bei strahlendem Sonnenschein zusammen mit der Grünen Bundestagsdirektkandidatin Sabine Stellrecht – Schmidt, Landrat Jens Marco Scherf und der Bezirksvorsitzende Manuela Rottmann die Michaelismesse. Zuvor besichtigte die Delegation die Firma OSWALD Elektromotoren GmbH. Den gemeinsamen Gang zur Michaelismesse nutzten...

1 Bild

Jusos Miltenberg starten mit Bodenzeitung in heiße Wahlkampfphase

Jörg Pischinger
Jörg Pischinger | Kleinheubach | am 29.08.2017 | 25 mal gelesen

Kleinheubach: Rewe Kleinheubach | Vier Wochen vor der Bundestagswahl ist die SPD-Jugend im Landkreis Miltenberg in die heiße Wahlkampfphase gestartet. Gemeinsam mit dem Ortsverein Kleinheubach positionierten sich die jungen Wahlkämpfer am Samstagmittag im Gewerbegebiet Seehecke vor zwei Supermärkten. Statt einem wenig innovativen Infostand, überraschten sie die bei bestem Wetter mehrheitlich gut gelaunten Passanten mit ihrer Bodenzeitung.Auf drei...

1 Bild

ÖDP Mitteilung Klimaschutz

wolfgang winter
wolfgang winter | Miltenberg | am 29.08.2017 | 34 mal gelesen

Miltenberg: Altstadt | Ein 57 Milliarden Euro teures Ärgernis sind die umweltschädlichen Subventionen, mit denen die Bundesregierung zusammen mit der GroKo den Raubbau an Umwelt und Natur jedes Jahr fördert. Welche Bereiche werden denn subventioniert? Die üblichen Verdächtigen: Der Energiesektor aus Atom- und Kohleindustrie wird mit mehr als 20 Milliarden und der Verkehrssektor mit mehr als 27 Milliarden subventioniert. Dabei entfallen im...

1 Bild

Daniela Schmitt und Jessica Maniuara aus Mönchberg von Barbara Stamm beim Sommerfest des Landtags in Schleißheim ausgezeichnet

Hans Jürgen Fahn
Hans Jürgen Fahn | Miltenberg | am 28.08.2017 | 38 mal gelesen

Großes Engagement für die 650 Jahr-Feier in Mönchberg Die beiden Damen haben federführend die 650-Jahrfeier anlässlich der Übergabe der Markt- u. Stadtrechte der Marktgemeinde Mönchberg im Jahre 1367 geplant und ihr ganzes Herzblut in diese Planungen gesteckt. Am Ende haben die Mönchberger dank des Festausschusses, deren Vorsitzende Daniela Schmitt ist und alles was mit „Essen & Getränken“ zu tun hat, unter der Regie...