Bis an die Zähne mit Messern bewaffnet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.08.2018

Ravenstein-Merchingen:
Am Sonntagmorgen wurde der Polizei eine männliche Person gemeldet, welche zwischen Aschhausen und Merchingen unterwegs sei und mit mehreren großen Messern hantieren beziehungsweise diese herumwerfen würde. Mehrere Streifen fuhren daraufhin die Örtlichkeit an und trafen kurz vor dem Ortseingang Merchingen auf den "Messerwerfer". Bei der Durchsuchung des 32-Jährigen stellten die Beamten insgesamt acht Messer (1 Kampfmesser, 2 Taschenmesser, 5 Wurfmesser) fest. Auf Befragung gab dieser an, Messerwerfer zu sein und aufgrund seiner Alkoholisierung (1,4 Promille) den Waldweg zu seinem Übungsplatz verpasst zu haben. Die Messer wurden beschlagnahmt, der 32-Jährige muss nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.