Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.02.2018

Ravenstein:
Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von fast 20.000 Euro sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen, gegen 5.15 Uhr auf der B 292 in Höhe der Autobahnanschlussstelle Osterburken ereignet hat. Ein 58-Jähriger wollte von Merchingen aus kommend nach links auf die Autobahn in Richtung Heilbronn fahren und übersah dabei offenbar einen entgegenkommenden Audi. Es kam zum Frontalzusammenstoß wodurch der Unfallverursacher, die 31-jährige Fahrerin des Audis sowie deren 37-jähriger Mitfahrer leicht verletzt wurden. Alle drei wurden mit Rettungsfahrzeugen in eine Klinik gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten vom Abschleppdienst geborgen werden.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.