Ravenstein: Motorradfahrer schwer verletzt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis vom 17.07.2017

Schwere Verletzungen zog sich ein 49-Jähriger bei einem Unfall am Sonntag, gegen 15 Uhr, auf der K 3955 zwischen Rosenberg und Ravenstein zu. Eine 74-Jährige wollte mit ihrem Citroen von der Kreisstraße aus in den Gemeindeverbindungsweg nach Oberwittstadt abbiegen. Dabei übersah sie offenbar einen Zweiradfahrer, der in die gleiche Richtung fuhr und gerade im Begriff war sie zu überholen. Trotz eines Ausweichversuchs des Harley-Davidson-Fahrers kam es zum Zusammenstoß zwischen Auto und Motorrad wodurch der 49-Jährige zu Fall kam und sich dabei schwer verletzte. Zur Behandlung musste er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.