Reifen platt gestochen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 12. August 2017 

Röllbach - Vom 10.08 auf den 11.08.17 wurden in der Straße „Am Opersgraben“ die vier Reifen eines Passats durch eine unbekannte Person zerstochen. Zudem befand sich ein langer Lackkratzer am Pkw, wodurch der Sachbeschädiger einen Gesamtschaden von ca. 2000 Euro verursachte.

NEU!Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.