Vorfahrt missachtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 21. Mai 2018

Röllbach, Lkr. Miltenberg
Eine 32-jährige Fahrerin eines Pkw Chrysler fuhr gegen 08:30 Uhr die Frühlingsstraße entlang. An der Kreuzung zur Spessartstraße übersah sie den von rechts kommenden bevorrechtigten Pkw Suzuki eines 54-jährigen. In der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Aufprall mit dem Chrysler der 32-jährigen Fahrerin wurde der Pkw des 54-jährigen abgewiesen und stieß anschließend gegen eine Grundstückseinfriedung. Der Suzuki war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Hier entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro. Am Chrysler der Unfallverursacherin wird der Schaden auf ca. 4000 Euro geschätzt. Die Garteneinfriedung wurde nur leicht beschädigt. Hier schlägt der Schaden mit ca. 100 Euro zu Buche. Der Fahrer des Suzuki wurde bei dem Unfall leicht verletzt, bedurfte vor Ort aber keiner medizinischen Behandlung.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.