Kindergarten Tabaluga aus Klingenberg hat den „Grünschnabel“-Preis gewonnen

Krönender Abschluss der Aktion „Kinder-Gärten für Kindergärten“: „Hurra! Der Kindergarten Tabaluga aus Klingenberg hat den Grünschnabel-Preis gewonnen!“ Diese Neuigkeit sorgte bei den kleinen Gärtnern für strahlende Gesichter. Der Kindergarten Tabaluga aus Klingenberg wurde von den Kunden der Gärtnerei Löwer in Mömlingen zum Gewinner des „Grünschnabel-Wettbewerbs“ gewählt. Abgestimmt wurde im August, September und Oktober direkt in der Mömlinger Gärtnerei, wo die eingereichten Fotocollagen und Bastelarbeiten der teilnehmenden Kindergärten und Kindertageseinrichtungen ausgestellt waren. Thema des Wettbewerbs war der eigene Kinder-Garten, den der Kindergarten Tabaluga im Rahmen der Löwer-Aktion „Kinder-Gärten für Kindergärten“ in diesem Sommer erhalten hat. Neben dem Vorlesebuch „Linnéas Jahrbuch“ erhalten die Kinder außerdem eine Begrünung für die Innenräume im Wert von 300,- Euro, damit es bei ihnen auch in den kalten Wintermonaten an allen Ecken grünt und blüht.

Der „Grünschnabel-Wettbewerb“ ist Teil der Aktion „Kinder-Gärten für Kindergärten“, die 2012 von der Familie Löwer ins Leben gerufen wurde, um Kindern aus der Region die Welt der Pflanzen näher zu bringen. Inzwischen haben insgesamt 220 Kindertagesstätten aus Hessen und Bayern daran teilgenommen und einen großen Holz-Pflanzkasten samt „grünem Zubehör“ von der Gärtnerei geschenkt bekommen. Dazu zählen Blumen, Radieschen, Salatsetzlinge, Karottensamen, ein Zitronenstrauch, Süßkraut und Kohlrabi-Pflanzen. Im Rahmen des „Grünschnabel“-Wettbewerbs waren die Kinder aufgefordert, ihre aufregende Zeit als „Klein-Gärtner“ im Kinder-Garten zu dokumentieren. Auf Fotos, selbstgemalten Bildern, Collagen und in Sammelalben, zeigten die Kinder den Löwer-Kunden stolz ihre Arbeit und Abenteuer im eigenen, kleinen Garten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen