Polizeibericht
Schaafheim | Kerze verursacht Zimmerbrand

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 10.03.2021

Am frühen Mittwochmorgen (10.03.) gegen 03.15 Uhr löste eine Kerze einen größeren Polizei-, Feuerwehr- und Rettungsdiensteinsatz aus. In einem Mehrfamilienhaus in der Untergasse in Schaafheim, Ortsteil Mosbach, entflammte eine nicht gelöschte Kerze einen Brand in einem Zimmer im Erdgeschoss. Alle Anwohner konnten rechtzeitig das Anwesen verlassen. Durch die Rauchentwicklung wurden eine 54-jährige Frau und ein 19-jähriger Mann leicht verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Das Haus ist aufgrund der starken Rauchentwicklung zurzeit nicht bewohnbar. Die Anwohner konnten bei hilfsbereiten Nachbarn zunächst untergebracht werden. Zur Brandbekämpfung war die Freiwillige Feuerwehr Schaafheim mit starken Kräften mehrere Stunden im Einsatz.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen