Schefflenz - Mann, Frau & Familie

Beiträge zur Rubrik Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 15

Ach, was muss man oft von bösen Verschwörungsphilosophen lesen. Die, anstatt auf weise Lehren auf den ganzen Unfug hören. Oftmals über uns noch lachen und sich heimlich lustig machen. Ja, zur Überheblichkeit, ja, dazu ist man bereit. Besser wissen, ignorieren, die Fakten niemals tolerieren, das ist freilich angenehmer und dazu auch viel bequemer. Aber wehe, wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe. Läg einer auf dem Krankenbett, weil er vielleicht das Virus hätt', ohne Luft, kurz...

  • Schefflenz
  • 06.04.20
  • 33× gelesen

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 14

Söder in Bayern sieht das klar: Wo einst blühende Wirtschaft war, bricht der Shutdown jede Regel, verringert stark den Kaufkraft-Pegel. Soli weg und Steuersenkung zur gezielten Wirtschaftslenkung wären oberstes Gebot in der rezessiven Not. Wenn die Firmen wieder laufen, sollen Menschen auch was kaufen. Sie sollen sich was leisten KÖNNEN und sich wieder mal was gönnen. Die Politik hebelt die Grundrechte aus. Die Politik sagt: Bleibt zuhaus'. Die Politik schreibt uns das...

  • Schefflenz
  • 05.04.20
  • 47× gelesen
  •  2

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 13

Was hilft gegen Langeweile? Lippenstift und Nagelfeile. Rouge, Kajal und feiner Puder macht aus dir ein "Stay-home-Luder". Nagellack und Beinenthaarung, Gesichtsmaske als Offenbarung, Haarkur, Creme und Bodylotion sorgen für Schönheits-Emotion. Der Friseur hat noch geschlossen? Dann färb doch einfach unverdrossen selber mal dein graues Haar - schwarz, rot oder grün sogar. Nach dem Motto "Viel hilft viel" wellnessen in großem Stil. Haut und Haar und dich verwöhnen, in Eigenarbeit...

  • Schefflenz
  • 04.04.20
  • 60× gelesen
  •  1

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 12

Habe heute einen Hänger, die Krise zieht sich lang und länger. Nerven schwach und Stimmungstief, das sind die Geister, die man rief. Schrei mit letzter Energie: "Du verfluchte Pandemie!". Beginn', mein Leben zu vermissen und möchte gern "wann wieder" wissen. Es macht sich so langsam breit gewisse Unzufriedenheit. Nur zuhaus' und dann mal walken, nur noch distanziertes Talken. Vermisse Freunde und Kollegen, das herzliche Kontakte-Pflegen. Herz an Hirn: "Ich fühle Trauer." Hirn an...

  • Schefflenz
  • 03.04.20
  • 106× gelesen
  •  1
  •  2

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 11

Und sie sterben wie die Fliegen - Italien, Spanien, USA. Welche Mittel werden siegen? Wann ist eine Lösung da? Alles liegt im Ungewissen, der Mensch ist diesmal ohne Macht. Ärzte, Schwestern - bald verschlissen? Niemand hätte das gedacht. Eltern sollen für die Kinder Lehrer, Vorbild, Hüter sein, dabei arbeiten - nicht minder. Familien sind da ganz allein. Helfen soll die App vom Handy: Ist einer im Umfeld infiziert? Doch Datenschutz ist leider trendy, das wird FREIWILLIG...

  • Schefflenz
  • 02.04.20
  • 112× gelesen
  •  1

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 10

Keine Termine, sehr entspannt, zwingend dem Alltag davongerannt, sehe ich mental ganz klar, was jetzt ist und einmal war. Hinter mir ein Berg von Sorgen, vor mir liegt ein neues Morgen. Was einmal war, ist weggewischt, nun wird Neues aufgetischt. Die Ruhe schafft in mir Bewegung und eine völlig andere Regung. Sehe alles aus neuer Sicht - am Horizont ist endlich Licht. Werd' mir künftig Inseln schaffen, die den Alltag sehr entstraffen. Spüre weder Angst noch Wut. Andrà tutto bene...

  • Schefflenz
  • 01.04.20
  • 59× gelesen
  •  1

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 9

Heute "mache ich Papiere", hefte ab und archiviere. Ansonsten bleibt das alles liegen. jetzt kann ich's auf die Reihe kriegen. Meine Zeit wird jetzt auch reichen, um die Steuer auszugleichen. Das wird wohl eher Frust als Lust, aber tu, was du tun musst. Geh' ich an den Computer ran, seh' ich mir kurz Facebook an. Hab bei allem keine Eile und auch niemals Langeweile. Bin immer noch ganz guten Mutes, dieses Virus hat auch Gutes. Es ist zwar ein Schreckgespenst, aber meine Wohnung...

  • Schefflenz
  • 31.03.20
  • 113× gelesen
  •  2

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 8

Sehnsucht nach Enkel Nummer zwei, ich komm mal eben kurz vorbei. Soll sonst die Kontakte meiden, oh, sie fehlen mir, die beiden. Muss auch an die Mama denken, sie muss zuhause alles lenken. Bevor intern der Kollaps droht, helf' ich gerne in der Not. Bin noch nicht ganz "Risiko" und meine Enkel sind mal froh, wenn ich nicht nur an sie denke, sondern einfach Zeit verschenke. Söder, Kretschmann, Merkel, Spahn, das geht allein nur mich was an. Halte mich sonst an die Regel - es gibt...

  • Schefflenz
  • 30.03.20
  • 122× gelesen
  •  1
  •  1

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 7

Überm Dorf liegt eine Stille, zugleich ungewohnt und schön. In leicht frühlingshafter Hülle sind Baum und Busch nun anzusehn. Amseln zwitschern, Tauben gurren, Blüten schieben sich hervor. Nicht ein einzig' Auto-Schnurren stört den natürlichen Motor. Wäre da nicht dieser Schrecken, man glaubte, es sei alles gut. Die Natur wird Kräfte wecken, gibt Ruhe, Zuversicht und Mut!

  • Schefflenz
  • 29.03.20
  • 102× gelesen
  •  1
  •  2

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 6

Heute kurz in die News geblickt wie die Corona-Welt so tickt. 100.000 in USA infiziert! Hat es Trump endlich kapiert? Seine eitle Arroganz, die überhebliche Ignoranz sind wahlkampftechnisches Kalkül. Den Menschen dort bringt das nicht viel. Trump hat Obama Care vom Tisch gefegt und die medizinische Versorgung lahmgelegt. Einen Hoffnungsschimmer gibt es jetzt, ein Schnelltest wird bald eingesetzt, ganz schnell "made in USA": "Trumpworld" scheint mal kurz okay! In Deutschland ist...

  • Schefflenz
  • 28.03.20
  • 116× gelesen
  •  1
  •  2

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 5

Freitags geh' ich immer aus - dieses Mal bleib ich zuhaus'. Hab heute schon WhatsApp probiert und zum Geburtstag gratuliert. Bin in Kontakt mit der Freundesgruppe - wir löffeln alle die gleiche Suppe! Beim Aufräumen fand ich ein Buch, das ich zuhaus' schon lange such'. Es ist höchste Zeit gewesen, das hab ich noch nicht gelesen. Die Zeilen bilden mit Humor - dieses Buch knöpf' ich mir vor. Ansonsten sehe ich TV, mach mich über Corona schlau. Virus-Info in großem Stil? Nein, von...

  • Schefflenz
  • 27.03.20
  • 86× gelesen
  •  1
  •  4

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 4

Man sollte sich nicht zuhause verschanzen, Musik hören und durch die Wohnung tanzen. Eine Stunde Nordic Walk, danach ein digitaler Talk. Vielleicht versuch ich es mit Rappen, bei schlechtem Wetter steig ich Treppen. Zum Nachbarschwätzchen reicht mir schon einfach nur ein Megaphon.

  • Schefflenz
  • 26.03.20
  • 78× gelesen
  •  2
  •  2

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 3

Hab den Enkel ausgeliehen, hoffe, Kretschmann hat's verziehen. Radeln an der frischen Luft und der Frust ist schnell verpufft. Oben strahlend blauer Himmel, auf den Straßen kein Gewimmel. Gut für den Verkehrsanfänger, ansonsten wär's mir bang und bänger. Danach die heiße Tasse Tee (das war ganz schön kalt, oh je!), dann gemütlich Kuschelstunde. Morgen drehn wir noch 'ne Runde!!!!

  • Schefflenz
  • 25.03.20
  • 129× gelesen
  •  1
  •  4

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 2

Tag 2 zuhause im Gefängnis, Nerven leicht schon in Bedrängnis. Putzen tut der Wohnung gut, stärkt die Muskeln, nicht den Mut. Schaffe ruhig und gediegen, was nicht fertig wird, bleibt liegen. Habe heute keine Lust, eher schon 'nen leichten Frust.

  • Schefflenz
  • 24.03.20
  • 76× gelesen
  •  1
  •  1

Wir gegen das Virus
Corona-Blues

Der erste Tag in "Gefangenschaft", vielleicht gibt Putzen mir die Kraft, diese Zeiten durchzustehen und nicht jetzt schon durchzudrehen. Die Sonne lächelt - ich bin froh, noch geht es mir ebenso. Alles läuft ein wenig quer, da muss ein Quantum Optimismus her. Den geschüttelt, nicht gerührt, dass er zum Lachen mich verführt. Ich mach jetzt einen auf Struktur und widme mich dem Haushalt pur.

  • Schefflenz
  • 23.03.20
  • 105× gelesen
  •  3
Familienzuwachs, der ein Hundeleben lang von seinen Menschen geliebt werden will und diese Liebe aber auch reichlich zurück gibt. Quelle pixabay
3 Bilder

Warum uns Hunde einfach gut tun

Gelassenheit ist in aller Munde. Aber nicht die sprichwörtliche „offene Zahnpasta Tube“ stresst uns, sondern das Drama, das wir daraus machen. Chronische Überlastung und ein ständiger Zeitmangel sind bei den meisten Menschen gang und gäbe. Viele verspüren eine tiefe Sehnsucht nach Ruhe und Gelassenheit. Hunden ist die Gelassenheit angeboren und sie übertragen sie auf uns. Schon die Anwesenheit eines Hundes, seine Freude uns zu sehen, sorgt für ein gutes Gefühl. Hunde haben ein großes...

  • Miltenberg
  • 20.08.18
  • 232× gelesen
69 Bilder

Eltern aufgepasst! Wir suchen die "Wonneproppen 2018" - machen Sie jetzt mit!

meine-news.de sagt DANKE für die zahlreichen Wonneproppen 2018. Herzlichen Glückwunsch unseren Gewinnern der Runde 1 (Online-Voting & Coupon): 1. Platz, Mara, geb. 19.12.17 (225 Stimmen) 2. Platz, Alessio, geb. 07.12.17 (150 Stimmen) 3. Platz, Noah, geb. 09.05.18 (114 Stimmen) Wir laden Sie herzlich zur Gewinnerparty und Auslosung der Preise der Runde 2 am Samstag, den 14. Juli 2018 um 11 Uhr im Wohn-Center Spilger, Obernburg ein. (Erdgeschoss HAPPY BABY-Fachmarkt) Hier küren wir...

  • Obernburg am Main
  • 22.05.18
  • 11.049× gelesen
Für Kinder und Großeltern ist die Zeit zusammen ein Gewinn. Quelle: Pixabay

Generationsübergreifendes Verstehen

Früher ganz üblich Was früher ganz selbstverständlich war, ist heute die große Ausnahme: dass ältere Menschen und Kinder zusammen leben. In den Großfamilien konnten die Kinder und Jugendlichen vom Wissen der älteren Menschen jede Menge für das eigene Leben profitieren. Im Gegenzug sahen es die Großeltern als eine Freude an, ihre Erfahrungen an die Kinder weiterzugeben. Auch wenn heute nicht mehr drei Generationen unter einem Dach leben wäre es schön, wenn alle Generationen Zeit...

  • Miltenberg
  • 23.04.18
  • 44× gelesen
Was gibt es Schöneres, als wenn sich zwei Menschen füreinander entscheiden? Bild Quelle: pixabay
2 Bilder

„Ja, ich will“

Die Entscheidung zweier Menschen füreinander hat immer etwas Magisches. Dieser Moment ist einzigartig und verdient wirklich hervorgehoben zu werden. So ist denn auch für viele Verliebte das größte Ziel eine schöne, glanzvolle und unvergessliche Hochzeit zu zelebrieren, um den Start in das gemeinsame Leben mit Familie und Freunden würdig zu feiern. Der Frühling und der Sommer sind dafür die ideale Jahreszeit. Als die Menschen noch wild und die Sitten rau waren Alte Funde aus der Steinzeit...

  • Miltenberg
  • 03.04.18
  • 51× gelesen

Umstellung der Sommerzeit am 25. März 2018

Ja, ist denn schon Frühling? Kaum zu glauben, aber am kommenden Wochenende wird auf die Sommerzeit umgestellt. Damit wir den Schnee abends länger im Hellen anschauen können ... Die Umstellung erfolgt in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Um 2 Uhr werden die Uhren um eine Stunde nach vorne gestellt, also auf 3 Uhr. Die Sommerzeit gilt EU-weit und endet am letzten Sonntag im Oktober ebenfalls wieder um 2 Uhr.

  • Miltenberg
  • 23.03.18
  • 245× gelesen
Anzeige
24 Bilder

Gut beraten beim Kinderschuhkauf im Schuhhaus Farrenkopf in Buchen

Es wird Frühling und auch Ihre Kinder sind ganz unbemerkt über die Wintermonate gewachsen? Wenn die ersten Sonnenstrahlen am großen Zeh kitzeln wird es Zeit ins Schuhhaus Farrenkopf nach Buchen zu kommen. Wir haben die große Auswahl an Markenschuhen für kleine und große Kids. Die neusten Modelle sind bereits eingetroffen und machen Lust auf neue Mode. Für die Kleinsten führen wir die Marken Superfit, Ricosta (Peppino) und ecco. Für die größeren Kids gibt´s coole Modelle von Skechers,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 14.03.18
  • 304× gelesen
Auch bei uns im News Verlag Miltenberg werden fleißig Deckel gesammelt. Den Anstoß dazu gaben Werbeberaterin Eva Kern und der Leiter des Kompetenzzentrums Michael Reising.
4 Bilder

Kleiner Deckel – große Wirkung! – Nachhaltig helfen mit der bundesweiten Aktion „Deckel gegen Polio“ – viele Menschen im Landkreis machen schon mit

Der Slogan „Schluckimpfung ist süß – Kinderlähmung ist grausam“ einer Gesundheitskampagne aus den 70ern hat sich vielen von uns ins Gedächtnis gebrannt. Zwar war Polio in Deutschland in den letzten Jahren nicht mehr existent, das Thema ist aber wieder aktuell, wenn auch in einer anderen Form: Deckel sammeln für einen guten Zweck. Ob Kunststoffdeckel von Ein- und Mehrwegflaschen, Shampoo-Flaschen, Zahnpastatuben, Getränkekartons oder auch die Verpackungen von Überraschungseiern – Sammeln ist...

  • Miltenberg
  • 13.03.18
  • 482× gelesen
Alles gleich oder was? Wie sieht es mit der Gleichstellung von Mann und Frau in unserer Gesellschaft aus?
3 Bilder

Weltfrauentag 8. März 2018 – wie weit ist es mit der Gleichstellung in unserer Gesellschaft?

„Tag des Butterbrotes“, „Tag des Purzelbaums“, „Tag der Frau“??? Ähnlich wie beim Muttertag scheiden sich auch beim „Internationalen Frauentag“, der weltweit am 8. März stattfindet, die feministischen Geister: Was soll der eine Tag für die Gleichberechtigung bringen, wenn an den restlichen 364 Tagen das Thema unter den Tisch fällt? Auch Sabine Farrenkopf, seit 2015 Gleichstellungsbeauftragte im Landrats­amt Miltenberg, setzt lieber auf langfristige Projekte als auf einen einzigen Gedenktag....

  • Miltenberg
  • 07.03.18
  • 252× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Mann, Frau & Familie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.