Wir gegen das Virus
Pandemische Auswüchse

Gestern Abend facegebookt,
und den Groll hinabgeschluckt.
Da ist man, für den Fall des Falles,
im Generellsten gegen alles.

Gegen Grün und gegen Merkel,
gegen Spa(h)n- und andere -ferkel,
gegen Moral und gegen Regeln -
dies mit aufgeblähten Segeln.

Der Ton ist rau, wird immer fieser,
sozialer Umgang barsch und mieser.
Du hast zu glauben, was ich denke,
weil ich dich ansonsten kränke.

Ihr Gegen-alles-Brüllenden,
ihr Facebook-Seiten-Füllenden,
ihr Etwas-einfach-Weiterleiter
seid allzu gerne Falsch-Verbreiter.

Sich in Schlagzeilen verlieren,
die beim ersten Satz krepieren,
deren fragwürdige Quellen
den schmalen Horizont erhellen?

Mit allem, was ist stark bebildert,
wird ungefragt herumgewildert.
Ihr missbraucht weltweite Netze
für gegenseitiges Gehetze.

Da hilft lesen, prüfen, denken,
aussortieren und beschränken,
auch mal, die Sau im Dorf zu lassen –
so will ich das zusammenfassen.

Ist es pandemiebedingt,
was jemanden zum Prollen zwingt?
Ihr sollt‘s nicht auf die Spitze treiben –
wir wollen alle menschlich bleiben!

Foto: Firmbee, Pixabay

Autor:

Carmen Laier aus Schefflenz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen