David Blatz neuer Vorsitzender des Musikvereins Schneeberg.

Schneeberg: Musikverein | Am Samstag, den 18.3.2017 wurde David Blatz zum neuen Vorsitzenden des Vereins gewählt. Ebenso in diesem Amt bestätigt wurde Angelika Weis. Den Posten des Kassiers übernimmt weiterhin Anabelle Breunig und Schriftführerin bleibt Esther Lausberger.
Neu im Amt des Notenwarts ist Gregor Zahn. Außerdem gehören der Vorstandschaft die Beisitzer Stephan Ort und Karl-Hermann Baumbusch, sowie Claudia Wolfstädter und Johannes Bäuerlein an. Jugendleiter im Verein ist Daniel Schneider. Zu Kassenprüfern wurden Egon Büchler und Marco Keller ernannt. Nicht mehr zur Wahl stand Notenwart Bernhard Sartorius. A Breunig dankte ihm für seinen langjährigen Einsatz für den Verein. Sartorius war von März 1995 bis heute in diesem Amt tätig. Ebenso bedankte sich die Vorstandschaft bei Burkhard Speth, der nach 7 Jahren die Betreuung der Vereinsinternetseite an Frederic Speth übergab. E. Lausberger verlas die vielen Ämter, die Speth im Verein ausgeübt hatte. Als Beisitzer, Schriftführer und im Vorstandsamt war B. Speth seit 1981 ununterbrochen für den Verein tätig. Auch der erste Vorsitzende Theo Trunk stand nach 10 Jahren an der Vereinsspitze nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Trunk war insgesamt 44 Jahre in der Vorstandschaft, zuvor als Schriftführer und Beisitzer. A. Weis bedankte sich für die stets harmonische und unkomplizierte Zusammenarbeit mit ihm. Als Dankeschön wurde ein persönlicher Bildband an die drei Musiker ausgehändigt. Alle drei stehen dem Verein weiterhin beratend und als erfahrene Musikanten zur Verfügung.
T. Trunk berichtete den Mitgliedern aus dem vergangenen sehr aktiven Jahr 2016. Besonders erinnerte er an das erstmalig durchgeführte Maibaumfest und an das Sonnwendfeuer. Beide Veranstaltungen waren sehr erfolgreich. Ebenso berichtete er von der CD- Aufnahme „1000 Takte Blasmusik“, die im Herbst stattgefunden hatte. Die CD ´s können bei den Verantwortlichen des Vereins erworben werden. Anschließend erfolgte der Bericht der Kassiererin A. Breunig über eine ausgewogene Kassenlage, sowie der Schriftführerin E. Lausberger, die mit viel Charme und Witz die stattgefundenen Veranstaltungen ins Gedächtnis rief. Notenwart B. Sartorius berichtete von neu angeschafften Instrumenten und Noten.
Dirigent Berthold Blatz lobte den Probenbesuch von Sebastian Ort, Theo Trunk und Johanna Ort
Theo Trunk gab einen Ausblick auf kommende Veranstaltungen. Nächster Event wird der Blasmusikabend „Blasmusik mit Herz“ von den Schneeberger Musikanten unter Leitung von Berthold Blatz sein, der am 08.04. 2017 im Dorfwiesenhaus Schneeberg stattfindet. Einlass ist um 18:30 Uhr. Für die besondere Unterhaltung an diesem Abend wird der „Eger Schorsch“, bekannt aus dem hessischen Funk und Fernsehen, erwartet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.