Engelbergwallfahrt der KF Schneeberg

Vor der Maria-Hilf-Kapelle
Bei kaltem aber dafür trockenem Wetter fand am Samstag, 24.02.2018 wieder die alljährliche Engelbergwallfahrt der Kolpingfamilie Schneeberg statt. Erstmals dabei war auch unser neuer Präses P. Raja. Die Fußwallfahrt begann am Weinlehrpfadparkplatz in Großheubach und führte durch die Weinberge zur Kapelle „Maria Hilf“ und weiter zum Franziskanerkloster Engelberg. An der Maria-Hilf-Kapelle und weiteren Stationen wurden Gebete gesprochen und dazu passende Lieder gesungen. In der Wallfahrtskirche angekommen, erhielten wir im Rahmen einer kurzen Andacht den Schlusssegen von P. Heßdörfer.
Natürlich durfte nach den eisigen Temperaturen eine Einkehr in die warme Gastwirtschaft nicht fehlen. Frisch gestärkt an Leib und Seele begaben wir uns anschließend wieder auf den Weg durch die Weinberge zu unserem Ausgangspunkt am Parkplatz und freuen uns schon auf die Wallfahrt im nächsten Jahr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.