Beste Unterhaltung und zünftiges Brotzeitbuffet beim neunten Volkstümlichen Abend des Musikvereins Schweinberg
„Ozapft is!“ in Schweinberg

Schweinberg. Am Samstag, 28. September 2019 ab 19.30 Uhr veranstaltet der Musikverein Schweinberg zum neunten Mal seinen Volkstümlichen Abend, welcher sich seit 2011 zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender Gemeinde Hardheim und darüber hinaus entwickelt hat.
Die Besucher erwartet wie gewohnt eine stilgerecht dekorierte Turnhalle, eine gut sortierte Almbar und natürlich auch die passende musikalische Unterhaltung durch das Orchester und die MiniBand des Musikvereins. Ebenso haben die Dirigenten Luk Murphy und Kevin Nied wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und freuen sich auf einen stimmungsvollen Abend mit viel Tanzmusik. Ein leckeres Brotzeitbuffet rundet die Veranstaltung ab.
Auch in diesem Jahr können sich die Besucher wieder im volkstümlichen Gaudi-Wettbewerb messen. Teilnehmen können Familien, Vereine und andere Gruppen. Voraussetzung sind zwei Teilnehmer pro Gruppe. Interessierte können sich einfach per E-Mail unter pr@mv-schweinberg.de anmelden. Bei der Anmeldung bitte den Gruppennamen sowie die Namen der Teilnehmer angeben. Welche Spiele auf dem Programm stehen, wird noch nicht verraten. Dem Gewinnerteam winkt ein 15 Liter Bierfass. Spannung verspricht außerdem die große Wahl zur Miss Dirndl und Mister Lederhosen 2019.
Für alle Gäste, die in Dirndl oder Lederhosen erscheinen, gibt es einen „Willkommens-Schnapserl“ in der Almbar.

Autor:

Marc Reinhart aus Schweinberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.