Unbekannter wirft Stein gegen fahrenden Bus

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Montag, den 23.07.2018
Sulzbach a.Main - Einen Pflasterstein warf ein Unbekannter am Sonntag gegen 18.45 Uhr gegen die Frontscheibe eines fahrenden Busses.
Der Stein flog in der Bahnhofstraße, auf Höhe des Friedhofes, gegen die Frontscheibe, die jedoch glücklicherweise nicht durchschlagen wurde, jedoch komplett zerbarst.
Es wurde niemand verletzt, aber es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.