Vorfahrtsverletzung mit hohem Sachschaden und leichten Verletzungen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 19. Mai 2018

Sulzbach a.Main

Eine 66 jährige Verkehrsteilnehmerin aus Leidersbach wollte am 18.05.2018 gegen 19 Uhr mit ihrem Pkw von Soden kommend nach links in Richtung Leidersbach abbiegen. Hierbei kollidierte sie mit einem von Leidersbach in Richtung Sulzbach fahrenden 23 jährigen Verkehrsteilnehmer. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Der Gesamtschaden wird mit ca. 14.000 EUR beziffert. Die Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt und durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt. Die nicht mehr fahrtauglichen Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.