Überholverbot

Beiträge zum Thema Überholverbot

Blaulicht

Raum Marktheidenfeld | Leiter gestohlen, Riskantes Überholmanöver

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 30.06.2020 Leiter gestohlen Bischbrunn, Lkr. Main-Spessart Eine Aluminiumleiter im Wert von etwa 300 € wurde am Montag, zwischen 17:00 und 20:00 Uhr, von einem Anwesen beim Torhaus Aurora gestohlen. Die Leiter war an einen Schuppen vor einem Wohnhaus angelehnt. Auf dem Schotterplatz des Hofes konnten frische Reifenspuren festgestellt werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0. Riskantes...

  • Main-Spessart
  • 30.06.20
  • 96× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wald-Michelbach | Zahlreiche Fahrverbote und eine Drogenfahrt bei Verkehrskontrolle festgestellt

Polizeipräsidium Südhessen 27.05.2020 Am Dienstag (26.05.) kontrollierten Beamte der Polizeistation Wald-Michelbach zwischen 19:20 Uhr und 20:45 Uhr wiederholt die Einhaltung der Höchstgeschwindigkeit und des Überholverbotes auf der Landesstraße 3105, zwischen Aschbach und Affolterbach. Insgesamt zehn Fahrzeugführer hielten sich nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h und wurden deshalb von den Beamten angehalten. Zwei dieser Fahrer missachteten zudem das bestehende...

  • Wald-Michelbach
  • 27.05.20
  • 136× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 22.05.2020
Lohr | Gefährlicher Überholvorgang, Sachbeschädigung

Pressebericht vom 22.05.2020 Überholvorgang mit Gefährdung Ein gefährlicher Überholvorgang wurde am Donnerstag bei der Polizei Lohr zur Anzeige gebracht. Die Anzeigenerstatterin befuhr mit ihrem weißen Pkw Mercedes am Donnerstag gegen 12.20 Uhr die B 276 von Lohr in Richtung Partenstein. Einige Hundert Meter nach dem Ortsausgang von Lohr wurde sie noch vor einer langgezogenen Rechtskurve im Überholverbot von einem dunklen Pkw Opel Astra überholt. Nach während dem Überholvorgang kam...

  • Lohr a.Main
  • 22.05.20
  • 95× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichtvom 16.05.2020
Kreis Aschaffenburg | Polizei angegriffen und Unfall/-flucht

Pressebericht der PI Aschaffenburg und Alzenau für Samstag, 16.05.2020 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Streifenwagen beschädigt und Beamten angegriffen Am Freitagabend, gegen 21.30 Uhr, teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass sich jemand unberechtigt in einem leerstehenden Gebäude in der Großostheimer Straße aufhalten soll. Die eingesetzte Streifenbesatzung konnte bei der Überprüfung einen angetrunkenen 16-Jährigen in dem Gebäude feststellen. Er schlief auf einer alten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 16.05.20
  • 741× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.