Überladung

Beiträge zum Thema Überladung

Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Unerlaubt Güter transportiert und zu schwer/Polizei untersagt Weiterfahrt und verhängt 1500 Euro Sicherheitsleistung

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 29.04.2021 Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen kontrollierten am Mittwoch (28.04.) auf der Bundesstraße 45 einen 40 Jahre alten Kleinlaster-Fahrer aus Osteuropa. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Spediteur sogenannte Kabotage beförderte. Er belud Güter in Deutschland und wollte sie dort wieder entladen. Diese Art von Güterverkehr ist unter bestimmten Voraussetzungen zulässig. Der Spediteur...

  • Erbach
  • 29.04.21
  • 53× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Seckach/Elztal | Trunkenheitsfahrt, Lkw überladen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.04.2021 Seckach: Betrunkener Autofahrer Knapp 1,3 Promille war das Ergebnis eines Alkoholtests von einem Autofahrer in Seckach. In der Nacht auf Donnerstag befuhr ein 20-Jähriger mit seinem Seat die Anselm-von-Eicholzheim Straße, als er gegen 2.30 Uhr von Polizeibeamten kontrolliert wurde. Hierbei stellten die Polizisten fest, dass der Fahrer deutlich betrunken war. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht. Anschließend ging es für der...

  • Seckach
  • 22.04.21
  • 96× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sackenbach/Steinbach | Überladenen Klein-Lkw aus dem Verkehr gezogen, Wildunfall

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 15.02.2021 Lohr a. Main/Sackenbach, Lkr. Main-Spessart Überladenen Klein-Lkw aus dem Verkehr gezogen Am Sonntagabend wurde in Lohr/Sackenbach ein polnischer Klein-Lkw, der im Rahmen des gewerblichen Güterverkehrs unterwegs war, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der abgelastete Iveco deutlich überladen war. Zudem wies die Ladung keinerlei Sicherung auf. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Klein-Lkw musste sich...

  • Sackenbach
  • 15.02.21
  • 33× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Telefonieren am Steuer wird richtig teuer

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 01.02.2021 Am Freitag (29.01.) stoppten Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen einen 27 Jahre alten Kleinlaster-Fahrer aus Osteuropa in der Erbacher Straße, der während der Fahrt mit seinem Handy telefonierte. Der 27-Jährige konnte gegenüber den Ordnungshütern keine Dokumentation seiner Lenk- und Ruhezeiten vorweisen und beförderte zudem Güter innerhalb Deutschlands, ohne die Voraussetzungen für die sogenannte...

  • Bad König
  • 01.02.21
  • 73× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Schrottlaster über 80 Prozent überladen/13,5 anstatt 7,49 Tonnen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 07.10.2020 Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen stoppten am Dienstagnachmittag (06.10.) im Hammerweg einen augenscheinlich "hoffnungslos" mit Schrott überladenen Lastwagen. Der 20 Jahre alte Fahrer beförderte Metall- und Elektroschrott. Er führte weder die für Schrottsammler erforderliche Reisegewerbekarte mit sich und das Fahrzeug wurde zudem auch nicht als Abfalltransport mit einem "A" gekennzeichnet. Das...

  • Michelstadt
  • 07.10.20
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.