Abbiegeunfall

Beiträge zum Thema Abbiegeunfall

Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn/Schefflenz | Vorfahrt missachtet, Weitergeleitete Nachricht führt zu Schaden bei Smartphone-Nutzern

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.05.2021 Walldürn: Vorfahrt missachtet - 8.000 Euro Sachschaden Ohne auf einen von rechts kommenden Fiat-Fahrer zu achten, bog der 27-jährige Lenker eines Opels am Donnerstag, kurz nach 7 Uhr, von der Kreisstraße aus Hettingen kommend auf die Landstraße zwischen Altheim und Walldürn ein. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Sowohl der Opel-Fahrer als auch der 21-Jährige am Steuer des Fiat blieben unverletzt. Es entstand...

  • Walldürn
  • 06.05.21
  • 170× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Katalysator gestohlen, Fahrzeug übersehen, Unfallflucht, Auffahrunfall, Von der Sonne geblendet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.03.2021 Hardheim: Katalysator gestohlen - Zeugen gesucht Unbekannte entwendeten am vergangenen Wochenende einen Katalysator aus einem in Hardheim geparkten Auto. Zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 13 Uhr, begaben sich die Täter zu einem Autohändler in die Würzburger Straße. Auf dem frei zugänglichen Gelände flexten die Diebe die Katalysatoren an fünf Fahrzeugen ab. Anschließend flohen sie unerkannt. Die Polizei hat die Ermittlungen...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.03.21
  • 165× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.01.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Alkoholfahrt, Auffahrunfall, Diebstahl, Sachbeschädigung, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.01.2021 Walldürn: Alkoholisiert am Steuer Fast 1,6 Promille zeigte das Alkoholtestgerät einer Polizeistreife des Polizeireviers Buchen am Sonntagnachmittag, gegen 17 Uhr, in Walldürn an. Zeugen hatten zuvor gemeldet, dass ein Mann in der Küllstedter Straße zu einem Mercedes geschwankt war und dann damit davonfuhr. Wenig später konnte der 62-Jährige angehalten und kontrolliert werden. Da das Alkoholtestgerät fast 1,6 Promille anzeigte,...

  • Neckar-Odenwald
  • 18.01.21
  • 255× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Leichtverletzter bei Verkehrsunfall, Radmuttern gelöst, Auto zerkratzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.10.2020 Mosbach-Reichenbuch: Unbekannter zerkratzt Fahrzeug - Zeugen gesucht Auf einem Schaden von 1.000 Euro bleibt der Eigentümer eines Mercedes sitzen, wenn die Polizei nicht ermitteln kann, wer das Fahrzeug beschädigt hat. Der Wagen des Mannes stand am Mittwoch zwischen 17.30 Uhr und 22.00 Uhr auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Kirchenstraße in Mosbach-Reichenbuch, als das Auto mit einem spitzen Gegenstand im Bereich des...

  • Neckar-Odenwald
  • 09.10.20
  • 497× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 14.09.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Verkehrsunfälle, Einbruch, Motorradunfall, Verkehrskontrolle

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.09.2020 Osterburken: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall Schäden in Höhe von knapp 10.000 Euro entstanden am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Osterburken. Eine 81-Jährige fuhr gegen 20 Uhr mit ihrem Auto in der Beethovenstraße und wollte in die Schlierstädter Straße abbiegen. Dabei übersah sie wohl den herannahenden PKW einer 39-Jährigen und prallte mit diesem zusammen. Die Seniorin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und von...

  • Neckar-Odenwald
  • 14.09.20
  • 437× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Auffahrunfall durch falsch abbiegenden schwarzen Kleinbus

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.02.2020 Walldürn: Verbotswidrig bog der Fahrer eines schwarzen Kleinbusses am Montagmorgen bei Walldürn ab. Der Fahrer eines Lkw und nachfolgend der Lenker eines BMW waren gegen 9.50 Uhr auf der B27 von Höpfingen in Richtung Walldürn unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung zur B47 bremste der Fahrer des Kleinbusses, mit dem Teilkennzeichen ERB-?? ???, stark ab und bog über die durchgezogene Linie nach links in Richtung B47 ab. Durch das starke...

  • Walldürn
  • 11.02.20
  • 152× gelesen
Blaulicht

5.000 Euro Schaden nach Unfall

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.02.2018 Walldürn: Zu einem eher untypischen Unfall kam es am Donnerstagmorgen, gegen 8 Uhr, an der Kreuzung Hildenbrandstraße / Wilhelmstraße in Walldürn. Ein 61-jähriger Opel-Fahrer war beim Linksabbiegen von der Hildebrandstraße in die Wilhelmstraße mit einem links neben ihm fahrend VW zusammengestoßen. Dies geschah aber nicht weil die innerörtliche Straße dort mehrspurig ist, sondern weil der Abbieger es offenbar unterließ...

  • Walldürn
  • 02.02.18
  • 102× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.