Aktionen

Beiträge zum Thema Aktionen

Kultur

Kindertag im Odenwälder Freilandmuseum
Am Sonntag, den 8. August dreht sich im Odenwälder Freilandmuseum alles um die Kinder

Im Gelände sind verschiedene Mitmach- und Aktivstationen aufgebaut: Es können Nisthilfen für Insekten gebaut, Wäsche gewaschen, Stockbrot gebacken werden. Für alle Leckermäulchen besteht die Möglichkeit heiße Schokolade herzustellen und alte Kinderspiele dürfen an diesem Tag auch nicht fehlen. Um 11.00 und um 14.00 Uhr findet jeweils eine Korbtheater-Vorstellung in der Dreschhalle statt. Alfred Büttner entzückt mit seinen Marionetten Groß und Klein und bringt die Geschichten von „Tom dem Schaf“...

  • Walldürn
  • 16.07.21
  • 29× gelesen
Mann, Frau & Familie

Sommerferien
Ferienportal zeigt regionale Angebote für junge Menschen auf

Kinder und Jugendliche leiden nach wie vor besonders unter der Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen. Im Hinblick auf die Sommerferien ist es aus Sicht des Bayerischen Jugendrings (BJR) daher umso wichtiger, ihnen Freiräume für neue Erfahrungen zu geben. Damit junge Menschen trotz Corona Raum für Begegnung und Freizeitaktionen haben, hat der BJR neue Empfehlungen für Veranstalter veröffentlicht, auch werden im BJR-Ferienportal regionale Angebote aufgezeigt. Die unter...

  • Kreis Miltenberg
  • 13.07.21
  • 24× gelesen
Mann, Frau & Familie

Freizeit
Betreuerinnen und Betreuer für Freizeitaktionen 2021 im Landkreis Miltenberg gesucht!

Die Kommunale und präventive Jugendarbeit im Landkreis Miltenberg sucht junge Leute, die in den Sommerferien Lust und Zeit haben, Kinder im Alter zwischen 6 - 12 Jahren bei verschiedenen Aktionen zu betreuen. Es wird eine intensive Vorbereitung und Schulung, eine Aufwandsentschädigung und bei Bedarf natürlich eine Praktikumsbescheinigung bzw. eine Bestätigung der ehrenamtlichen Tätigkeit für Bewerbungen etc. geboten. Studierende, Praktikantinnen und Praktikanten von Hochschulen, Fachakademien...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.06.21
  • 24× gelesen
Mann, Frau & Familie

Volles Programm für ein gemeinschaftliches Miteinander
Das Johanniter-Mehrgenerationenhaus in Miltenberg beteiligt sich an den Aktionstagen des Bundesprogramms Mehrgenerationenhaus

Miteinander – Füreinander unter diesem Motto lädt das Mehrgenerationenhaus der Johanniter alle Interessierten vom 28. Mai bis zum 4. Juni zum Mitmachen ein. Folgende Aktivitäten sind geplant: Stadtrallye für Familien in Miltenberg Nord Los geht es mit einer smarten Stadtrallye, die am 28. Mai startet und bis zum 4. Juni gehen wird. Für die Rallye werden knifflige Rätsel und Aufgaben verteilt, die zu verschiedenen Punkten in Miltenberg Nord und zu einem Lösungswort führen. Am Ende haben alle...

  • Miltenberg
  • 06.05.21
  • 17× gelesen
Vereine

LEADER-Förderung
Offizieller Start des Förderaufrufs des Kleinprojektefonds 2021

Auch dieses Jahr bietet die LAG Main4Eck den vielen Akteur*innen in unserer Region wieder einen Kleinprojektefonds. Dieser fällt dank einer ausgeweiteten Möglichkeit der LEADER-Förderung in den Jahren 2021 und 2022 größer aus als bisher. In diesem Jahr stehen dafür insgesamt 22.000 € zur Verfügung und jedes Projekt kann bis zu 2.500 € erhalten. Durch das LEADER-Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“ ermöglicht die LAG Main4Eck Vereinen, Organisationen und projektorientierte Zusammenschlüsse...

  • Kreis Miltenberg
  • 22.03.21
  • 21× gelesen
Hobby & Freizeit
ÖDP Obstbaumretter Manfred Knippel,Wolfgang Winter,Walther Peeters und Klaus Vath beim Schnitt in Ebersbach /Dornau
3 Bilder

Die Dinge selbst in die Hand nehmen
Die Hoffnung der ÖDP Obstbaumretter-Viele Gleichgesinnte-

ÖDP-Obstbaumretter sehr gefragt,Blühwiesen im Anmarsch. 2021 wird es nicht mehr reichen, Bäume zu umarmen. Und vom Klatschen allein wird es auch nicht besser. Deswegen nimmt der ÖDP Kreis-Ortsverband Sulzbach-Leidersbach die Dinge in die Hand und setzt sich aktiv für den Erhalt unserer heimischen Streuobstwiesen ein. Vergangene Woche hatten wir einen Beratungstermin in Leidersbach,einen Schnitt in Sulzbach und am Samstag folgte der vorerst letzte Winterschnitt bei einer Baumreihe in Ebersbach....

  • Sulzbach a.Main
  • 21.03.21
  • 151× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.01.2021
Unterfranken | Verstärkte polizeiliche Kontrollen - Hinweise der unterfränkischen Polizei

Auf die für Freitag und das Wochenende angekündigten Kundgebungen von Gegnern der Corona-Maßnahmen wird die unterfränkische Polizei mit starker Präsenz und Kontrollen reagieren. Das Polizeipräsidium Unterfranken appelliert an die Vernunft im Zusammenhang mit geplanten Aktionen. Gefährliche Aktionen in der Vergangenheit Am Dreikönigstag hatten Anhänger der Bewegung „D-Day 2.0“ auf der Autobahn A73 bei Erlangen und am Autobahnkreuz München-Ost versucht, Blockaden zu errichten. Polizeikräfte...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.01.21
  • 878× gelesen
Energie & Umwelt
Kippen in den Ascher,weitere Aktionen folgen

Kippen in den Ascher,Aktionen folgen
Winter ÖDP "Kippen sind pures Gift für die Umwelt"

ÖDP Miltenberg Kippen in den Ascher Es ist unbestritten, dass Kleinstmüll enormen Schaden anrichten kann – ganz gleich, ob es sich um Plastikabfälle, Einwegmasken, Kronkorken oder weggeworfene Zigarettenstummel handelt. Zumindest letzteres Problem möchte Wolfgang Winter von der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Miltenberg gemeinsam mit Manfred Knippel ÖDP und Umweltbeauftragter angehen. Sie wünschen sich ,dass die Aschenbecher an Abfallbehältern mit auffälligen Aufklebern versehen werden....

  • Sulzbach a.Main
  • 03.12.20
  • 123× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Fremder Mann spricht Kinder auf Spielplatz an - bedenkliche Aktionen in den sozialen Medien

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr am Main vom 03.07.2020 i. S. Am Donnerstag, 02.07.2020, meldete sich um die Mittagszeit eine Mutter persönlich bei der Lohrer Polizei. Sie sei auf einem Spielplatz von einem fremden Mann angesprochen, der sich nach ihren Kindern erkundigt habe. Aktionen, die anschließend in den sozialen Medien stattfanden, sind bedenklich. Am Vormittag hielten sich eine 39jährige Mutter mit ihrem Kleinkind und einer Bekannten auf dem Spielplatz in der Wöhrde auf. Gegen...

  • Lohr a.Main
  • 03.07.20
  • 2.002× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness

Fairtrade-Landkreis Miltenberg unterstützt den Bezirk Unterfranken auf dem Weg zur ‚Fairtrade-Region‘

Der Bezirk Unterfranken bewirbt sich als erster Bezirk in Deutschland um den Titel ‚Fairtrade-Region‘. Für die erfolgreiche Bewerbung wird nun die Unterstützung der ‚Fairtrade-Towns‘ in Unterfranken benötigt – Der ‚Fairtrade-Landkreis` Miltenberg bringt den Bezirk im Bewerbungsprozess einen Schritt weiter. Seit dem 22. September 2016 unterstützt der Landkreis Miltenberg aktiv den Fairen Handel und setzt somit ein konkretes Zeichen für eine gerechte und nachhaltige globale Entwicklung. Im Rahmen...

  • Miltenberg
  • 05.06.20
  • 167× gelesen
Jugend

Jugendarbeit in den Startlöchern - Seit 30. Mai wieder Angebote der kirchlichen Jugendarbeit möglich

kja erarbeitet Konzept für Bildungsangebote in den Sommerferien – Ideensammlung unter #wirsindda_kja Würzburg (POW). Seit dem 30. Mai können Angebote der Jugendarbeit in Bayern unter Auflagen wieder stattfinden. „Wir freuen uns sehr, dass Präsenzveranstaltungen in der Jugendarbeit wieder stattfinden dürfen“, sagt Pastoralreferent Bernhard Lutz, Leiter der Kirchlichen Jugendarbeit (kja) im Bistum Würzburg. Er wünscht allen Beteiligten „gute Beratungen, Kreativität und das richtige Gespür und...

  • Miltenberg
  • 03.06.20
  • 67× gelesen
Mann, Frau & Familie

Coronavirus
#ansprechbar in Zeiten von Corona: Angebot der Jugendseelsorge

Würzburg (POW). Mit dem Slogan „Darüber reden hilft! Worüber? Das entscheidest du selbst" wirbt die Kirchliche Jugendarbeit (kja) der Diözese Würzburg für ihre neue Gesprächshotline. Von Montag bis Freitag (mit Ausnahme der Feiertage) in der Zeit von 9 bis 16 Uhr ist unter der zentralen Telefonnummer 0931/38663033 eine Jugendseelsorgerin oder ein Jugendseelsorger der kja erreichbar. Hier können alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen anrufen, die Gesprächsbedarf haben, Anregungen oder...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 66× gelesen
Hobby & Freizeit

Betreuerinnen und Betreuer für Freizeitaktionen 2020 gesucht!

Die Kommunale und Präventive Jugendarbeit im Landratsamt Miltenberg sucht junge Leute, die Freude und Interesse daran haben, Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6-14 Jahren bei verschiedenen Aktionen vorwiegend in den bayerischen Sommerferien zu betreuen. Es wird eine intensive Vorbereitung und Schulung, eine Aufwandsentschädigung und bei Bedarf natürlich eine Praktikumsbescheinigung bzw. eine Bestätigung der ehrenamtlichen Tätigkeit z. B. für Bewerbungen geboten. Studierende,...

  • Miltenberg
  • 06.03.20
  • 45× gelesen
Hobby & Freizeit

Betreuerinnen und Betreuer für Freizeitaktionen 2020 gesucht!

Die Kommunale und Präventive Jugendarbeit am Landratsamt Miltenberg sucht junge Leute, die Freude und Interesse daran haben, Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6-14 Jahren bei verschiedenen Aktionen vorwiegend in den Bayerischen Sommerferien zu betreuen. Es wird eine intensive Vorbereitung und Schulung, eine Aufwandsentschädigung und bei Bedarf natürlich eine Praktikumsbescheinigung bzw. eine Bestätigung der ehrenamtlichen Tätigkeit für Bewerbungen etc. geboten. Studierende,...

  • Miltenberg
  • 23.12.19
  • 39× gelesen
Politik
60 Bilder

Bildergalerie
Klima Aktionstag - 20.09.2019 - Aschaffenburg

Wie in vielen anderen Städten weltweit gingen heute auch in Aschaffenburg Groß und Klein, Alt und Jung auf die Straßen um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Verschiedene Sprecher, unter anderem von Fridays for Future, thematisierten den Umweltschutz auf dem Theaterplatz vor 100ten von Menschen. Mit Plakaten und Bannern wurde auf die Probleme unseres Planeten aufmerksam gemacht. Mit der Parole „wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“ schlängelte sich anschließend der...

  • Aschaffenburg
  • 20.09.19
  • 1.396× gelesen
  • 1
  • 2
Energie & Umwelt
Aktionsbündnis mit weiteren Aktivitäten ,im Bild Mitglieder des Aktionsbündnisses v.l. Klaus Vath, Wolfgang Winter und Manfred Knippel

Aktionsbündnis Sulzbach
Aktionsbündnis mit weiteren Aktivitäten

Das Aktionsbündnis startet mit weiteren Aktionen. Das Aktionsbündnis mit den Aktiven Klaus Vath, Wolfgang Winter und Manfred Knippel legten unter zahlreichen Beobachter (innen) eine Blumenwiese an . Desweiteren findet am Donnerstag den 23.05 um 19.00 Uhr im Wanderheim von Sulzbach ein Vortrag über Plastikmüll mit anschliessender Diskussion statt. Referentin ist Julia Woller vom Aktionsbündnis.Wenn die Wiesen in Deutschland wieder so aussehen, dann sind wir im Artenschutz ein gutes Stück weiter....

  • Sulzbach a.Main
  • 15.05.19
  • 80× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit

Betreuerinnen und Betreuer für Freizeitaktionen 2019 gesucht!

Die Kommunale und Präventive Jugendarbeit am Landratsamt Miltenberg sucht junge Leute, die Freude und Interesse daran haben, Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren bei verschiedenen Aktionen vorwiegend in den Bayerischen Sommerferien zu betreuen. Es wird eine intensive Vorbereitung und Schulung, eine Aufwandsentschädigung und bei Bedarf natürlich eine Praktikumsbescheinigung bzw. eine Bestätigung der ehrenamtlichen Tätigkeit für Bewerbungen etc. geboten. Studierende, Praktikantinnen und Praktikanten...

  • Miltenberg
  • 25.03.19
  • 133× gelesen
Energie & Umwelt
4 Bilder

Zusammen sind wir einfach stärker
Unermüdlich das Sulzbacher Aktionsbündnis immer auf Achse

In 3 Tagen war das Sulzbacher Aktionsbündnis an vielen verschiedenen Veranstaltungen ,Aktionen , Infoständen,usw ....beteiligt und selbst aktiv. Unsere Bienen waren unter anderem im Ortskern und am Rathaus wie die Bilder zeigen aktiv unterwegs,als Bienenlotsen und auch als Bienentänzer mit den Kindern in der Main Spessarthalle bei den Handballbienen die übrigens 26-22 ihr Spiel gewinnen konnten. Bereits am Freitag konnte die 1000ter Marke geknackt werden,und auch am Samstag waren wieder...

  • Sulzbach a.Main
  • 10.02.19
  • 116× gelesen
  • 1
Vereine

Aktion "Wir ziehen den Hut"
100 Jahre Frauenwahlrecht

Die Gründerinnen vom Bundesverband des Kath. Frauenbundes Frau Ellen Ammann, Frau Helene Weber und viele andere Frauen kämpften am Ende des 19. Jahrhunderts für das Frauenwahlrecht. Mit vielen Demonstrationen und harten Verhandlungen kämpften die Aktivistinnen um ihr Ziel "Gleichberechtigung" zu erreichen. Vor 100 Jahren, endlich am 19. Januar 1919 durften in Deutschland Frauen erstmals zur Wahl gehen und konnten als Abgeordnete gewählt werden. Vor ihnen und vor allen Frrauen, die bis heute aus...

  • Amorbach
  • 17.01.19
  • 79× gelesen
  • 1
Vereine
kleine Kunstwerke vom Oma-Opa-Enkel Bastelnachmittag
6 Bilder

Bunter Frühling in der KÖB Dammbach

Zum Frühlingsbeginn gab es in der Katholisch öffentlichen Bücherei Dammbach wieder viele Aktionen. Am 15. März fand der traditionelle Oma-Opa-Enkel-Bastelnachmittag statt. Bei Kaffee und Kuchen bastelten 35 große und kleine Leute Frühlingsanhänger aus Filz. Außerdem wurden Osterkekse gebacken und fleißig verziert. Am 21. März besuchten die Kinder des Kindergartens St. Martin die Bücherei. Es hatte sich ein besonderer Gast angekündigt – der Lesefuchs. Er erzählte eine spannende Geschichte....

  • Dammbach
  • 06.05.18
  • 61× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
3 Bilder

20 Jahre Bauerfahrung - Bauen auch Sie auf unsere Stärken!

20 Jahre Konzepthaus und zwei Jahre Lizenzpartnerschaft mit Deutsche Bauwelten Das mittelständische Familienunternehmen Konzepthaus kann in diesem Jahr ein doppeltes Jubiläum feiern: Seit 20 Jahren ist das Hausbauunternehmen mit Sitz in Eschau am Markt und arbeitet seit zwei Jahren in erfolgreicher Partnerschaft mit der Deutsche Bauwelten GmbH zusammen. Ein solides Fundament, auf das sich Kunden von Konzepthaus verlassen können. Jahrzehntelange Bauerfahrung Auf Erfahrung bauten auch die im...

  • Eschau
  • 01.02.17
  • 184× gelesen
Vereine
14 Bilder

Wanderverein Erlenbach bei Brauerei Faust

Brauerei Besichtigung Am 11.3.2015 haben wir mit 21 Personen eine Brauerei-Besichtigung bei „Faust“ in Miltenberg unternommen. Tatjana vermittelte uns viel über die Brauerei und alles was der Laie über das Bierbrauen wissen muss. Nach einem kurzen Film über die Brauerei Faust und seine Aktivitäten rund ums Bier durfte der erste Schluck nicht fehlen. Dann begann die Führung durch verschiedene Abteilung die bis zum fertigen Bier erklärt wurden. Bereits seit den 1960er Jahren wurde das Bier unter...

  • Erlenbach a.Main
  • 13.03.15
  • 174× gelesen
Vereine

Neue Öffnungszeiten und Aktionen im Café fifty

Nach der Gründung eines neuen Trägervereins für das Sozialcafé in der Römerstraße 41 in Obernburg gibt es künftig neue Öffnungszeiten. So hat das Café am Kerb-Sonntag, 19. Oktober, von 13 Uhr bis 17 Uhr geöffnet und bietet leckere Kuchen und frisch gebrühten Kaffee an. Ab 1. November sind die Öffnungszeiten täglich von 10 Uhr bis 17 Uhr (statt bisher 16 Uhr). Am Sonntag, 16. November, wird ab 10 Uhr mit dem Repaircafé gestartet, und das Café ist bis 17 Uhr geöffnet, ab dann auch jeden dritten...

  • Obernburg am Main
  • 15.10.14
  • 115× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.