Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Blaulicht

Polizeibericht
Buchen/Osterburken | Auffahrunfall, Katalysator gestohlen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.10.2020 Buchen: Auffahrunfall mit verletzter Person Einen Verkehrsunfall mit 3.000 Euro Sachschaden und einer leicht Verletzten verursachte ein Ford-Fahrer am Dienstag gegen 17 Uhr auf der B 27 im Bereich Buchen-Süd. Der 28-Jährige war auf der Bundesstraße 27 im Bereich der Abfahrt Buchen-Süd unterwegs und wollte von dort auf die Landesstraße in Richtung Buchen-Ost fahren. Dabei übersah er vermutlich, dass eine vor ihm fahrende Frau...

  • Buchen (Odenwald)
  • 21.10.20
  • 142× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Auffahrunfall mit teuren Folgen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.09.2020 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Auf knapp 9.000 belaufen sich die Reparaturkosten für zwei Autos, die bei einem Unfall am Montagmorgen in Buchen beschädigt wurden. Eine 55-Jährige fuhr in ihrem Fiat gegen 9.30 Uhr auf der Walldürner Straße. Auf Höhe der Boschstraße musste die Frau ihren Wagen verkehrsbedingt anhalten. Dies übersah wohl ein 34-Jähriger, der in seinem Opel hinter dem Fiat fuhr, und kollidierte mit dem...

  • Buchen (Odenwald)
  • 22.09.20
  • 201× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.09.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Einbruch, Wildunfall, Reifen zerstochen, Taschendiebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.09.2020 Neudenau: Unfallbeteiligter geflüchtet - Zeugen gesucht Nach einem Unfall zweier Pkw am Sonntagabend auf der Landstraße bei Neudenau, floh einer der Unfallbeteiligten. Gegen 18 Uhr befuhr ein 66-Jähriger mit seinem VW Beetle die Landstraße zwischen Untergriesheim und Neudenau. In einer Rechtskurve kam dem Mann ein Auto entgegen, welches scheinbar zu weit links fuhr und in der Folge den VW an der linken Fahrzeugseite touchierte....

  • Neckar-Odenwald
  • 07.09.20
  • 224× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.08.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Wilderer schießt Rehgeiß, Sachbeschädigung am Hallenbad, Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.08.2020 Mudau: Wilderer schießt Rehgeiß Ein Wilderer trieb am Dienstagmorgen bei Mudau sein Unwesen. Ein Jäger fand gegen Mittag eine erschossene Rehgeiß in seiner Pacht an der Landstraße zwischen Mudau und Mudau-Rumpfen im Gewann Feuchtbrunnen. Ein Unbekannter hatte das Tier wohl am Morgen mit einem kleinkalibrigen Gewehr erlegt und dann einfach liegen lassen. Das Polizeirevier Buchen hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf...

  • Neckar-Odenwald
  • 26.08.20
  • 268× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Radfahrer schwer verletzt, Motorsägen entwendet, 12-Jähriger bei Sturz mit Roller verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.07.2020 Waldbrunn: Radfahrer schwer verletzt Schwerste Verletzungen zog sich ein 80-jähriger Radfahrer am Sonntagabend, 19.25 Uhr, bei einem Unfall auf dem Ortsverbindungsweg zwischen Schollbrunn und Strümpfelbrunn zu. Aus unbekannter Ursache fuhr der Mann mit seinem Pedelec einem vor ihm fahrenden Mountainbike-Fahrer auf, so dass beide stürzten. Der 80-Jährige zog sich trotz Fahrradhelm lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Er musste...

  • Neckar-Odenwald
  • 27.07.20
  • 301× gelesen
Wirtschaft

Polizeibericht vom 06.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | PKW überschlägt sich, Verkehrsunfälle, Motorradfahrer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.07.2020 B27/ Buchen: mit Am Montagmorgen überschlug sich das Fahrzeug eines 20-Jährigen auf der B27 bei Buchen. Der junge Mann war gegen 7.45 Uhr von Waldhausen in Richtung Buchen unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er überfuhr mit seinem Mitsubishi einen Leitpfosten und schaffte es dann, diesen kurzzeitig wieder auf die Fahrbahn zu lenken. Dann verlor er allerdings endgültig die...

  • Neckar-Odenwald
  • 06.07.20
  • 313× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Ohne Führerschein, Auffahrunfall, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.06.2020 Adelsheim: 16-Jähriger ohne Führerschein unterwegs Vor einer Polizeikontrolle in der Marktstraße in Adelsheim flüchtete ein 16-jähriger Zweiradfahrer am Donnerstagabend mit Vollgas. Beamte des Polizeireviers Buchen wollten den Jugendlichen gegen 22 Uhr anhalten. Als dieser jedoch die Polizisten sah, wendete er und fuhr mit Vollgas davon. Wenig später konnte der Flüchtende in der Industriestraße in Osterburken angehalten...

  • Neckar-Odenwald
  • 19.06.20
  • 295× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfälle mit hohem Sachschaden, Radmuttern gelöst, Einbruch

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.06.2020 Mudau: 10.000 Euro Sachschaden bei Unfall mit Gegenverkehr Am Montagmorgen streiften sich zwei entgegenkommende Autos auf der Kreisstraße zwischen Scheidental und Reisenbach. Ein 76-Jähriger war mit seinem Mercedes gegen 10 Uhr unterwegs nach Reisenbach. In einer leichten Rechtskurve kam er offensichtlich in den Gegenverkehr und streifte den Passat einer entgegenkommenden 33-Jährigen. Die VW-Fahrerin versuchte noch...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.06.20
  • 378× gelesen
Blaulicht
Baumaterial und Müll illegal entsorgt

Polizeibericht vom 15.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Baumaterial illegal entsorgt, Radfahrer schwer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.06.2020 Buchen: Baumaterial und Müll illegal entsorgt Hinweise aus der Bevölkerung erhofft sich das Polizeirevier Buchen nach einer illegalen Müllentsorgung in der vergangenen Woche neben einem Feldweg zwischen Hettingen und Walldürn. Insgesamt vier blaue Müllsäcke wurden von einer bislang unbekannten Person an einem Feldweg nördlich der Kreisstraße zwischen Hettingen und der Landstraße zwischen Altheim und Walldürn abgestellt. In den...

  • Neckar-Odenwald
  • 15.06.20
  • 358× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Auffahrunfall wegen Warnblinklicht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.01.2020 Buchen: Zwei abgeschleppte Fahrzeuge und ein Gesamtschaden von etwa 14.000 Euro waren am späten Montag Abend Folge eines Auffahrunfalls auf der B27. Ein 41-jähriger Seat Fahrer befuhr gegen 23.10 Uhr die B27 von Buchen in Richtung Walldürn, als er auf Höhe der Panzerstraße seine Geschwindigkeit reduzierte. Grund hierfür war, dass auf dem Abbiegestreifen zur Panzerstraße zwei PKW mit eingeschaltetem Warnblinklicht standen,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 14.01.20
  • 211× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Riskanter Überholversuch führt zu Unfall

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.11.2019 Buchen: Ein 31- Jähriger hatte es zwischen Buchen und Eberstadt offenbar sehr eilig. Vor einer Kurve versuchte er am Mittwoch Nachmittag einen vor ihm fahrenden LKW zu überholen. Als er mit seinem Mazda auf Höhe des Lasters war, kam ihm ein Mini Cooper entgegen. Dem Fahrzeugführer gelang es wieder hinter dem LKW einzuscheren. Dabei bemerkte er offenbar nicht, dass es auf der anderen Fahrbahnseite zu einem heftigen Unfall...

  • Buchen (Odenwald)
  • 07.11.19
  • 1.229× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bei Auffahrunfall verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.08.2019 Buchen: Bei einem Auffahrunfall wurde ein 33-Jähriger am Dienstagnachmittag in Buchen verletzt. Der Renault-Fahrer war gegen 16.45 Uhr auf der Straße Am Haag in Richtung Kreisverkehr unterwegs. Er befuhr anschließend den Kreisel und wollte von dort in die Walldürner Straße einfahren. Zuvor musste er allerdings verkehrsbedingt anhalten. Der hinter ihm befindliche Autofahrer erkannte die Situation offensichtlich zu spät. Der...

  • Buchen (Odenwald)
  • 21.08.19
  • 398× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
15.000 Euro Sachschaden nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.06.2019 Buchen: Eine Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Donnerstagnachmittag in der Bödigheimer Hauptstraße. Eine 53-jährige Opel-Fahrerin musste aufgrund eines Hindernisses und Gegenverkehrs abbremsen. Ein dahinter fahrender 32-jähriger Skoda-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den Corsa auf. Beim Aufprall wurde eine 18-Jährige Mitfahrerin im Opel leicht...

  • Buchen (Odenwald)
  • 28.06.19
  • 87× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eine Verletzte nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.05.2019 Buchen: Eine Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von mindestens 11.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls am Samstagmittag, gegen 15 Uhr, auf der Amtsstraße in Buchen. Ein 63-Jähriger fuhr dort mit seinem Seat auf einen am linken Fahrbahnrand haltenden Volkswagen auf. In diesem saßen zwei Personen. Der Aufprall war so stark, dass sich die Fahrerin des Volkswagens leicht verletzte. Sie wurde, wie ihr achtjähriger Mitfahrer,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 27.05.19
  • 83× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hoher Schaden nach Auffahrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.03.2019 Buchen: Zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Montagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, in Buchen. Hierbei entstand ein Sachschaden von circa 10.000 Euro. Der Fahrer eines Ford Fiesta fuhr auf der Dr.-Konrad-Adenauer-Straße. Auf Höhe der Einfahrt zum Krankenhaus bremste der 72-jährige Fahrer plötzlich ruckartig ab um offenbar ohne den Blinker zu setzen nach links in den Parkplatz einzubiegen. Der nachfolgende, 31 Jahre alte...

  • Buchen (Odenwald)
  • 26.03.19
  • 54× gelesen
Blaulicht

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.06.2018 Buchen: Ein folgenreicher Auffahrunfall ereignete sich am Montag, gegen 7.30 Uhr, auf der Straße "Am Ring" in Buchen. Eine 30-jährige BMW-Fahrerin wollte mit ihrem Fahrzeug nach links in die Straße "Am langen Graben" abbiegen. Ein in die gleiche Richtung fahrender Ford-Fahrer erkannte das Vorhaben der Frau zu spät und fuhr auf den BMW auf. Dadurch wurden die BMW-Fahrerin sowie der 18-jährige Unfallverursacher leicht verletzt....

  • Buchen (Odenwald)
  • 05.06.18
  • 38× gelesen
Blaulicht

Auf abbremsenden Pkw aufgefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.05.2018 Buchen: Ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro entstand am Mittwochnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der Landstraße zwischen Buchen und Eberstadt. Der 57-jährige Fahrer eines Citroen musste seinen Pkw wegen eines vorausfahrenden Linksabbiegers abbremsen. Der dem Citroen nachfolgende 18-jährige Lenker eines VW Polo fuhr aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes auf den Citroen auf. Personen wurden nicht...

  • Buchen (Odenwald)
  • 18.05.18
  • 47× gelesen
Blaulicht

Eine Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.03.2018 Buchen: Leichte Verletzungen zog sich eine 54-Jährige bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, gegen 14 Uhr, auf der Landstraße zwischen Buchen und Eberstadt zu. Die Fiat-Lenkerin musste in Höhe der Einmündung nach Götzingen verkehrsbedingt kurz anhalten. Dies nahm eine 51-jährige ebenfalls in Richtung Eberstadt fahrende Frau offenbar zu spät war und fuhr mit ihrem Ford auf den Fiat auf. Durch den Unfall entstand...

  • Buchen (Odenwald)
  • 22.03.18
  • 26× gelesen
Blaulicht

Buchen: Auf stehendes Fahrzeug aufgefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.11.2017 10.000 Euro Gesamtschaden entstand bei einem Auffahrunfall am Donnerstagabend in Buchen in der Carl-Benz-Straße. Der 26-jährige Lenker eines Audi A 4 musste an der Einmündung zur Bödigheimer Straße seinen Pkw verkehrsbedingt anhalten. Die nachfolgende 22-jährige Pkw-Fahrerin fuhr vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit auf das stehende Fahrzeug auf. Personen wurden nicht verletzt. NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 03.11.17
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.